Lean & Green

Beim Konzept „Lean & Green“ geht es darum, die Effizienzsteigerungen von Wertschöpfungsprozessen mit Nachhaltigkeits- und Umweltaspekten zu kombinieren. Die Kernfrage dreht sich darum, wie sowohl die Ressourceneffizienz eines Unternehmens gesteigert als auch gleichzeitig eine nachhaltige Unternehmensausrichtung gefördert werden kann.

Grundlegende Ideen
Mit zunehmendem Bewusstsein für die Auswirkungen von unternehmerischem Handeln geraten ökologische und soziale Aspekte mehr in den Fokus von Stakeholdern (z.B. Kunden und Öffentlichkeit, aber auch Investoren). Befördert werden diese Entwicklungen durch politische Rahmengesetzgebungen, aber auch durch Kostendruck, bewusste Konsumenten und Rohstoffknappheit. Für Unternehmen werden damit ressourceneffiziente Prozesse zu kritischen Erfolgsfaktoren.

Ziele von Lean & Green
Das Ziel von Lean & Green Konzepten liegt darin, Umweltschutz und Ressourceneffizienz in das Lean Management zu integerieren und zwar strategisch, operativ und organisatorisch. Ökologische Themen werden hier Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesse. In diesem Sinne dient die Vermeidung von Verschwendung oder die Optimierung von Prozessen nicht nur der Erfolgssteigerung, sondern verbessert die Umwelt- und Sozialwirkung eines Unternehmens.

Lean & Green in der Lieferkette
Da beim Lean Management die Einbindung von Lieferanten ein wichtiger Aspekt ist, wird auch eine konstruktive Lieferantenbeziehung wichtig, in der Prozesse harmonisiert und gegenseitige und kontinuierliche Verbesserungen umgesetzt werden können. Lean & Green Ansätze erleichtern Bemühungen, die eigenen Lieferketten transparenter und nachhaltiger zu gestalten. Eine nachhaltige Lieferkette ist ein wirksamer Einflussfaktor, um den unternehmerischen ökologischen Fußabdruck zu verbessern.

Lean & Green Management Award
Der „Lean & Green Management Award“ zeichnet im 2-Jahres-Rhythmus seit 2012 erfolgreiche Ansätze im Bereich Lean Management und Ressourceneffizienz aus. Initiatoren sind die Zeitschrift »Automobil Industrie« und die Beratungsunternehmen Growtth® Consulting Europe und Quadriga Consult. Der Award ist international und branchenübergreifend auf alle produzierenden Unternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitern ausgerichtet. 

   


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wie viele Arbeitslose bekommen wir durch die #Corona-Krise?

Wie viele Arbeitslose bekommen wir durch die #Corona-Krise?

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 06. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In einem spannenden Talk erörtern Gunnar Sohn und Dr. Winfried Felser mit Dr. Annina Hering von Indeed die Auswirkungen von der Covid-19-Pandemie auf den Arbeitsmarkt.

Wie funktioniert betriebswirtschaftliche Kontrolle bei selbstgesteuerten Firmen?

Wie funktioniert betriebswirtschaftliche Kontrolle bei selbstgesteuerten Firmen?

Beitrag auf LeanPublishing
am 31. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mein Studium der Logistik prägten bereits vor 20 Jahren die Ausdrücke / Kürzel TQM, Lean Produktion, TPS, KVP etc. Zentraler Entwicklungspunkt waren und sind selbstgesteuerte Abläufe – im weitesten...

Bruker sucht händeringend Personal für Production Engineering

Bruker sucht händeringend Personal für Production Engineering

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 03. 2020 um 08:38 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Bernd Gleixner, Executive Vice President Operations bei der Bruker BioSpin AG hat unseren Aufruf zum #LeanSolidaritätsFond gehört und bietet der #LeanCommunity Festanstellungen an. Hierzu haben wir...

Lean Management – Wege aus der Krise: Organisatorische und gesellschaftliche Strategien

Lean Management – Wege aus der Krise: Organisatorische und gesellschaftliche Strategien

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von Hajo Weber

Das richtige Werkzeug für den Job - Teil 1

Das richtige Werkzeug für den Job - Teil 1

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 05. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Team Management und Methodenauswahl mit Hilfe des Cynefin Frameworks - Peter Rubarth, Senior Agil Coach bei der solarisBank AG beschreibt hier in zwei Teilen die Anwendung des Cynefin Frameworks,...

Digitales Shopfloor Management

Digitales Shopfloor Management

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 01. 2019 um 20:20 Uhr
Kanal: Industrie 4.0

Dr. Christian Hertle ist Gründer von SFM Systems. Mit seiner Lösung wird das papier-basierte Shopfloor Management auf einfach Weise digitalisiert.

Vergessen Sie das Atmen nicht!

Vergessen Sie das Atmen nicht!

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 05. 2018 um 10:19 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Den Ballast abwerfen. Die Spielregeln ändern. Das System verschlanken. Dr. Bodo Antonic will Managern die Angst vor der Atemlosigkeit des Alltags nehmen. Sein Credo: Erst eine befreite...

We need a Change - Around the World

We need a Change - Around the World

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die ersten Auswirkungen der Klima-Krise machen sich global bemerkbar: Migration hat begonnen, die globalen Durchschnittstemperaturen steigen, Dürren, Hungersnöte und Hitzetode machen Mensch und...