Kreidekreis

Die Methode des Kreidekreises geht auf Taichii Ohno zurück, der sich von Zeit zu Zeit einen Kreidekreis auf den Boden seiner Fabrikhalle gemalt hat. àIn diesen Kreidekreis stellte Ohno sich und beobachtete in Ruhe das Geschehen - dies
tat er teilweise mehrere Stunden lang. Dies dient dazu, in einem "abgegrenzten Raum" zu stehen und zu sehen, welche Verbesserungspotentiale in den beobachteten Abläufen stecken.

Häufig denken sich Anwender dieser Übung, dass sie den Prozess nach wenigen Minuten verstanden haben. Der eigentliche Aha-Effekt stellt sich aber meist erst nach mehreren Stunden des Beobachtens ein.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Hasen, Füchse und Logikbäume

Hasen, Füchse und Logikbäume

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im folgenden Beitrag will ich eine mögliche Anwendungsform eines Logikbaums (Entscheidungsbaum) vorstellen, um ein Transport- und/oder Optimierungsproblem zu lösen. Beginnen möchte ich dazu mit...

#LEANkinderleichtErklärt - Folge 8

#LEANkinderleichtErklärt - Folge 8

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 06. 2017 um 12:43 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Gesucht wird ein Begriff welche die japanische Leaben- und Arbeitsphilosophie beschreibt.

Modul 6: Job Relations

Modul 6: Job Relations

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 400 Credits (4,00 €)
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Was ist die Basis guter Arbeitsbeziehungen. Wie werden diese geschaffen und wie können können „menschliche“ Probleme im Arbeitsumfeld gelöst werden.

#12 - Wie lässt sich eine hybride Organisation aufbauen?

#12 - Wie lässt sich eine hybride Organisation aufbauen?

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Oftmals ist es weder möglich noch angebracht, ein Unternehmen in Gänze auf agile Arbeitsformen umzustellen. Eine Option kann daher sein, eine hybride Organisation aufzubauen und Bestehendes mit...

Staaten langfristig entwickeln:

Staaten langfristig entwickeln:

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 10. 2016 um 17:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was eine Regierung von der Wirtschaft lernen kann und was besser nicht

Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT)

Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT)

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

Mit den klassischen Methoden der Produktionsplanung und -steuerung sowie den häufig anzutreffenden Produktionsprozesse gelingt es vielen Unternehmen nur noch mit großem Aufwand, in den immer besser vernetzten und schneller getakteten Lieferketten mitzuspielen und kurze Lieferzeiten, hohe Termintreuen, kleine Losgrößen, kurzfristige Abrufe und just-in-time Anlieferungen bei wettbewerbsfähigen Kosten sicherzustellen.

Die Rolle des Dr. h.c. Any Nemo - Folge 30

Die Rolle des Dr. h.c. Any Nemo - Folge 30

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:34 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Die Wahrheit ist ja bekanntlich ein so wertvolles Gut, dass sie wie früher das edle Bratenstück nur selten auf den Tisch kommt oder wenn der Anlass, die Situation aus Gründen...

Lean Administration für Einzelfertiger

Lean Administration für Einzelfertiger

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 09. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Schlanke, administrative Auftragsbearbeitung für Einzelfertiger