Kreidekreis

Die Methode des Kreidekreises geht auf Taichii Ohno zurück, der sich von Zeit zu Zeit einen Kreidekreis auf den Boden seiner Fabrikhalle gemalt hat. àIn diesen Kreidekreis stellte Ohno sich und beobachtete in Ruhe das Geschehen - dies
tat er teilweise mehrere Stunden lang. Dies dient dazu, in einem "abgegrenzten Raum" zu stehen und zu sehen, welche Verbesserungspotentiale in den beobachteten Abläufen stecken.

Häufig denken sich Anwender dieser Übung, dass sie den Prozess nach wenigen Minuten verstanden haben. Der eigentliche Aha-Effekt stellt sich aber meist erst nach mehreren Stunden des Beobachtens ein.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean Retail – Der lange Weg zur Kundenzufriedenheit im Handel

Lean Retail – Der lange Weg zur Kundenzufriedenheit im Handel

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Strukturelle Veränderungen durch globalisierte Märkte, in denen die Kunden eine zunehmende Transparenz sowie steigende Geschwindigkeit fordern, betreffen auch den Handel.

Wertstromdiagramm

Eintrag im LeanLexicon
Learning Factory

Learning Factory

Organisation auf LeanMap

Methoden büffeln und frei interpretiert anwenden, kann jeder – Geschäftsprozessorganisation benötigt mehr als nur methodisches Handwerkszeug(s).

Das „Neue“ … Folge 186

Das „Neue“ … Folge 186

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 06. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Omnia sic transeunt, ut revertantur." (Seneca)

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 06. 2016 um 17:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Restriktive Budgets, strikte Gesetzesreglung und ein pauschalisierendes Abrechnungssystem haben in den letzten Jahren den Wettbewerb zwischen Krankenhäusern stark ansteigen lassen. Die...

Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Toyota

von Marcel Rockstedt

Es war einmal das #Lean - Was kleine Organisationen einfach anders machen.

Es war einmal das #Lean - Was kleine Organisationen einfach anders machen.

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020-Speaker Stephan Löttgen, Leader of Lean Development bei der Stommel Haus GmbH, auf dem #LATC2020 /der #NKNA20 am 19. + 20. März 2020 in Mannheim.

Standards

Standards

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Das Thema Standards gehört wahrscheinlich zu den Themen, die in den meisten Unternehmen als politsch heikel bezeichnet werden können. Durch Standards werden Stabilität und die Reproduzierbarkeit...