5S

Die 5S-Methode wird in vier aufeinander folgenden Schritten durchgeführt. Aus diesem Grund nennt man diese Methode bei Toyota auch 4S (im Sprachgebrauch wird der Begriff so verwendet „today, we have to 4S the desk.“. Der fünfte Schritt „Shitsuke“ ermahnt den Durchführenden an die Nachhaltigkeit zu denken. Shitsuke ist also ein Schritt, den man nicht aktiv durchführen kann, sondern nur durch die regelmäßige und gewissenhafte Durchführung der ersten vier Schritte aufzeigen kann:

  1. Sortieren (Seiri)
  2. Systematisch zuordnen (Seiton)
  3. Säubern (Seiso)
  4. Standardisieren (Seiketsu)
  5. (Nachhaltigkeit) Sicherstellen, dass die ersten vier Schritte regelmäßig durchgeführt werden. (Shitsuke)

Quelle: in Anlehnung an: (Ohno, Taiichi Ohnos Workplace Management : Special 100th Birthday Edition, 2012, S. 39 ff.); (Monden, 2012, S. 197 ff.)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Die Kunst der lernenden Organisation

Die Kunst der lernenden Organisation

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCReviews

Videomitschnitt des Vortragsslots von Christian Hölzenbein auf dem #LATC2019

Die Kinder des Dr. h.c Any Nemo - Folge 28

Die Kinder des Dr. h.c Any Nemo - Folge 28

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:32 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Hinter dem Kleid des Marmors der Fassaden, hinter dem strahlenden Licht der Bühnen der großen Welt lebt und arbeitet ein Mensch.Herr Dr. h.c. Any Nemo, CEO des größten...

Lean auf gut Deutsch: Band 1 Einführung und Bestandsaufnahme

Lean auf gut Deutsch: Band 1 Einführung und Bestandsaufnahme

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von Mari Furukawa-Caspary

Aufruf von Birgit Bronder zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Birgit Bronder zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanSolidaritätsFonds

Auf dem LeanAroundTheClock habe ich in den letzten Jahren eine ganz tolle LeanCommunity und viele nette Leute kennenlernen dürfen. […] Wir merken die aktuelle Situation alle gerade sehr deutlich,...

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 02. 2020 um 01:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Mortem effugere nemo potest."

Hauptsache bunte Bilder und viele Anglizismen

Hauptsache bunte Bilder und viele Anglizismen

Beitrag auf LeanPublishing
am 26. 08. 2016 um 21:07 Uhr
Kanal: LeanMagazin

So wird das nichts mit Lean!

Wertstromdesign – Schlanke Prozesse in der Administration: Ein Leitfaden vom Ist- zum Soll-Prozess im administrativen Bereich

Wertstromdesign – Schlanke Prozesse in der Administration: Ein Leitfaden vom Ist- zum Soll-Prozess im administrativen Bereich

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Wertstrommanagement

von Stuttgart Fraunhofer-Institut f. Produktionstechnik u. Automatisierung

Lean Management vs. Agile? Was für ein Quatsch!

Lean Management vs. Agile? Was für ein Quatsch!

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 08. 2019 um 02:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Heutzutage erlebt das Thema Agilität eine hohe Aufmerksamkeit – es scheint das Allheilmittel für organisatorische Probleme aller Art zu sein. So hört man von manchen Zeitgenossen die Aussage, dass...