Hanedashi

Hanedashi kommt überwiegend in hoch automatisierten Produktionssystemen welche nach dem Chaku-Chaku-Prinzip organisiert sind zum Einsatz.

Bei dem Hanedashi-Prinzip wird durch den Maschinenbediener das Werkstück manuell eingelegt und durch die Maschine bearbeitet und danach automatisch ausgeworfen. Nun kann der Maschinenbediener das Werkstück zur nächsten Maschine transportieren oder an folgenden Maschinenbediener übergeben. Während dieser Zeit stellt sich die Maschine automatisch wieder auf die Position ein, in der sie erneut bestückt werden kann.

Der Vorteil liegt darin, dass für das einzelne Teil eine kürzere Bearbeitungszeit benötigt wird und der Handhabungsaufwand sinkt.

Bildquelle: Velaction Continuous Improvement


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Effektivität

Eintrag im LeanLexicon
Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Toyota

von Marcel Rockstedt

192 Stunden nach der Verschiebung des #LATC2020 – unsere Videobotschaft an Euch!

192 Stunden nach der Verschiebung des #LATC2020 – unsere Videobotschaft an Euch!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 03. 2020 um 09:55 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das, was uns in den letzten Tagen von Euch allen an Zuspruch, Mut und Verständnis entgegengebracht wurde, ist für uns überwältigend! Und ja, wir haben bei all diesen Worten auch so manches Mal ein...

TQM & Excellence – darf es etwas mehr Qualität sein?

TQM & Excellence – darf es etwas mehr Qualität sein?

Event auf LeanEvents
Qualität & Co.

Sie haben ein QM-System im Unternehmen und möchten dieses weiterentwickeln oder es sogar auf neues Niveau bringen? Dann wird Ihnen unser Seminar ganz konkrete Hilfestellungen liefern und neue Impulse geben, um Ihr Qualitätsmanagement zur Erfolgsgeschichte zu machen.

Was Organisationen vom Leistungssport lernen können!

Was Organisationen vom Leistungssport lernen können!

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 19. 02. 2018 um 12:21 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Leistungssportler und Unternehmen ticken ähnlich. In der Regel wollen beide Top-Leistungen bringen und möglichst ganz oben stehen.Beide stehen dabei unter Druck und nicht selten...

Palfinger Production System (PPS) – Aufbau einer globalen Struktur & Supportorganisation

Palfinger Production System (PPS) – Aufbau einer globalen Struktur & Supportorganisation

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Lean Experts, People Development, Kultur der kontinuierlichen Verbesserung. Schlagworte, die unter anderem in dem entwickelten Konzept zum Aufbau einer internen Lean Experten Struktur behandelt...

Planung - Notwendigkeit oder trügerische Sicherheit?

Planung - Notwendigkeit oder trügerische Sicherheit?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte
Kategorie: Vorträge - Impulse

Warum Projekte erfolgreich bzw. warum Projekte nicht erfolgreich sind

#LATC2020 - Gesamtheitliches Prozessmanagement als Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen

#LATC2020 - Gesamtheitliches Prozessmanagement als Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 – Speaker Michael Schönemann | Business Process Officer bei der Habermaass GmbH (HABA)