Effektivität

Der Begriff Effektivität stammt vom Mittellateinischen „effectivitas“ und bedeutet so viel wie „bewirkende Kraft“. Im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch werden die Begriffe Effizienz und Effektivität häufig synonym verwendet. Im wirtschaftlichen Kontext ist es üblich, die Begriffe zu trennen.

Effektivität wird oft umschrieben mit „die richtigen Dinge tun“. D.h. es geht nicht nur darum, Ziele möglichst aufwandsarm zu erreichen, sondern um die Berücksichtigung weiterer umliegender Faktoren, die Einfluss auf die Zielerreichung haben könnten. Sinnvollerweise steht am Anfang eines Planungsprozesses die Effektivität (strategische Betrachtung) vor der Effizienz (operative Betrachtung), d.h. es wird überlegt, ob und warum welche Maßnahmen geeigneter für die Zielerreichung sind – unter Berücksichtigung von Auswirkungen und Wechselwirkungen für alle Beteiligten. Erst danach geht es darum, die gewählte Maßnahme(n) zu optimieren, d.h. effizienter zu machen.

Die Unterscheidung von Effektivität (effectiveness) und Effizienz (efficency) geht auf Peter Drucker, US-amerikanischer Ökonom, zurück – ein Zitat dazu aus seinem Artikel „Managing for Business Effectiveness“ im Harvard Business Review, 1963, lautet:

 “It is fundamentally the confusion between effectiveness and efficiency that stands between doing the right things and doing things right. There is surely nothing quite so useless as doing with great efficiency what should not be done at all.“


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Good Manufacturing Practice

Eintrag im LeanLexicon
Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Nicolas Carter

9. Episode

9. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 08. 2019 um 11:24 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Zwei Tage voller Ungewissheit

Teil 2: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Teil 2: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie bereits im Teil 1 beschrieben, ist ein auftretender Innovationsstau ein wirkungsvoller Auslöser einer Unternehmenskrise. Damit stellt sich die Frage, wie ein Innovationsstau verhindert oder...

Die “Digitale Fabrik” vom Anlagenlieferanten

Die “Digitale Fabrik” vom Anlagenlieferanten

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 03. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Digitalisierung in der Planung und in der Herstellung von Produktionsanlagen bei den Maschinenbau-Unternehmen sowie deren Kunden wird der MAG IAS GmbH bereits aktiv und erfolgreich eingesetzt....

Total Quality Management: Tipps für die Einführung

Total Quality Management: Tipps für die Einführung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Thomas Hummel

Unfehlbar! ... Folge 171

Unfehlbar! ... Folge 171

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Quae volumus, credimus libenter."

Die heilige Tradition bei WMIA Incorporated - Folge 68

Die heilige Tradition bei WMIA Incorporated - Folge 68

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:46 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

[...] Interviewer: „Was besprechen die Big Boys da in der Bar im Dorf, um was geht es?“Elvira: „Es geht um die Tradition im Unternehmen und der Familie. Manche halten die...