Toyota Kata – FK & MA auf dem Weg durch unbekanntes Terrain

Toyota Kata – FK & MA auf dem Weg durch unbekanntes Terrain

Die Toyota Kata ist ein Modell der Verbesserungs- und Führungskonzepte, wie sie bei Toyota zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und der in ihnen tätigen Menschen zum Einsatz kommt.

  • 2

Termine & Anmeldung

10. Oktober 2024 um 08:30 Uhr
bis 10. Oktober 2024 um 16:30 Uhr
Mannheim
noch 15 freie Plätze
05. Dezember 2024 um 08:30 Uhr
bis 05. Dezember 2024 um 16:30 Uhr
Mannheim
noch 14 freie Plätze
20. Februar 2025 um 08:30 Uhr
bis 20. Februar 2025 um 16:30 Uhr
Mannheim
noch 15 freie Plätze

Kein passender Termin dabei? Als registrierter Nutzer kannst Du Dich über neue Termine benachrichtigen lassen.

Veranstalter LeanBase
Preis 475,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
Dauer 1 Tag
Kategorie Seminare und Weiterbildung
Zielgruppen Mitarbeitende auf dem Shopfloor, Fach- und Führungskräfte, Einkauf, Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Prozessplanung, Qualitätsmanagement, Administration und Verwaltung, Unternehmensentwicklung, Personalwesen und HR, Produktion, Projektmanagement


Beschreibung

Die Toyota Kata bietet Führungskräften auf allen Hierarchieebenen und Unternehmensbereichen greifbare Kommunikationstechniken in Form von Fragen an die Hand, um Bewusstsein und eine positive Einstellung für notwendige Verbesserungen mittels  Problemlösungskompetenz zu schaffen und laufend zu steigern. Sie basiert auf zwei Säulen, mittels derer Geschäftsprozesse verbessert und durch Coaching die notwendigen Denkprozesse angeregt werden.

Dies fördert auch den Umgang mit der entstehenden Unbequemlichkeit bei der experimentellen Suche nach dem notwendigerweise unbekannten Weg vom Ausgangspunkt zu einem nächsten Ziel-Zustand in Richtung auf die anzustrebende Vision für die Organisation.

Die Coaching-Kata unterstützt damit Führungskräfte und deren Mitarbeiter sich auf diesen Weg jenseits der eigenen Wissensgrenzen einzulassen, ohne vorschnelle Schlussfolgerungen zu ziehen.

Die Teilnehmer lernen die Grundprinzipien der Verbesserungs- und der Coaching-Kata kennen, die in sich wiederum einer Struktur und einem Kommunikationsprozess folgen. Auf Basis von Fragen entlang der Problemlösung von der Ursache, über Hindernisse zu Maßnahmen entwickeln durch die Reflexion über die Ergebnisse Lernerfahrungen bei den Menschen und in der gesamten Organisation.

Referent dieser Veranstaltung ist Götz Müller

Der Schwerpunkt der Arbeit von Götz Müller liegt bei kleinen und mittleren Unternehmen welche sich keine Vollzeitkraft leisten können oder wollen, um die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse voranzutreiben. Trotzdem strebt er auch dort danach sich überflüssig zu machen, d.h. die verantwortlichen Personen davon zu überzeugen, dass Lean & Co. auch aus eigener Kraft unabhängig von der Unternehmensgröße zum Einsatz kommen kann.

Diese Veranstaltung bieten wir auch als Inhouse-Veranstaltung an. Bei Interesse gerne eine E-Mail an mail@leanbase.de. Wir setzen uns mit Dir in Verbindung.

Weitere Inhalte

Lean auf gut Deutsch - Einführung ins Monozukuri
Lean auf gut Deutsch - Einführung ins Monozukuri

Ein LeanEvent mit Mari Furukawa-Caspary - begrenzte Anzahl der Teilnahmemöglichkeit.