5S im Tagesgeschäft - Online-Lern-Modul 10

Die Integration der 5S-Methode ins Tagesgeschäft erfordert ebenfalls die aktive Einbeziehung der Beteiligten, indem die aktiven ersten drei Phasen nicht nur punktuelle Aktivitäten sind, deren Verschleifen immer wieder mühsam aufgeholt werden müssen. Die Standardisierung über Einzelpersonen hinweg ist dann die Grundlage gemeinsamer Gestaltung der Gewohnheiten und Routinen und mündet dann letztlich in eine ganz natürliche Selbstdisziplin. Damit bildet die 5S-Methode im Lean Management eine wichtige Grundlage der kontinuierlichen Verbesserung über Einzelanstrengungen hinaus.