Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Ohne theoretischen Ballast erlernen die Teilnehmenden Verschwendungsfallen zu erkennen und Gesamtzusammenhänge im Unternehmen zu verstehen. Spielerisch wird das Prozessverständnis vertieft und unternehmerisches Denken wird entwickelt.

#leanmagazin
am 01. 04. 2019 um 13:07 Uhr in LeanMagazin von LKB


Im Gegensatz zu vielen anderen Entwicklungskonzepten setzt die Unternehmenssimulation Fabrik im Seminarraum (FiS) beim aktiven Tun an und verzichtet dabei bewusst auf die klassische Form der Vermittlung von Inhalten. Dadurch werden die Teilnehmer unmittelbar für die Teilprozesse und die damit verbundenen Herausforderungen sensibilisiert.

Alle Teilnehmenden optimieren darüber hinaus einen kompletten Geschäftsprozess selbst und erleben in ihren Rollen die Zusammenhänge vom Lieferanten bis zum Kunden.

Ralf Volkmer – Aspekte und Aussagen zur Fabrik im Seminarraum (FiS)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Denken dringend erwünscht!

Denken dringend erwünscht!

Beitrag auf LeanPublishing
am 21. 08. 2017 um 11:05 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Unser time-to-market ist fatal.“„Wir finden keine Fachkräfte, die Azubi-Stellen bleiben unbesetzt.“„Neue, aggressive Mitbewerber fluten den...

Visuelles Management

Eintrag im LeanLexicon
#016 | Vorurteile im Recruiting

#016 | Vorurteile im Recruiting

Podcast auf LeanPublishing
am 04. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Leider neigt jeder von uns zu dem einen oder anderen Vorurteil. Das kann im Recruiting zu fatalen Folgen führen. Deshalb sollten wir sie erstens weitestgehend ausschalten und zweitens einen...

Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Vorträge - Impulse

Wesentliche Elemente der Industrie 4.0 sind dabei sogenannte Cyber Physical Systems (CPS) – das Konzept, reale Dinge mit Wissen auszustatten und zu vernetzen und so dezentralere und fluidere...

#4 - „Culture follows Structure“ – was folgt eigentlich wem?

#4 - „Culture follows Structure“ – was folgt eigentlich wem?

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Kultur eines Unternehmens steht in direkter Wechselwirkung zur Organisationsstruktur - doch prägen die Menschen die Struktur oder die Struktur die Menschen? Christian und Franziska diskutieren...

LeanDigitalConference Industrie 4.0

LeanDigitalConference Industrie 4.0

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Am Montag (18. Mai) geht unsere 3. LeanDigitaConference online. Inhaltlich wird das Thema Industrie 4.0 in insgesamt fünf Impulsbeiträgen behandelt.

GEFF-Methodik

Eintrag im LeanLexicon
Prozessanalyse Koffer

Prozessanalyse Koffer

Angebot im LeanMarketplace

Mit dem „Prozessanalyse-Koffer“ sind Sie in der Lage, jegliche Prozesse Ihres Unternehmens abzubilden. Sie beinhalten alle notwendigen Symbole in Form von Haftnotizen für ein smartes Mapping, das Ihre Professionalität unterstreicht und Standardisierung ermöglicht.