Hyperautomation ist für jeden da

Hyperautomation ist für jeden da

Die technologischen Entwicklungen der letzten Jahre hat dazu geführt, dass es immer leichter wird sich selbst einen virutellen Assistent zu erschaffen. Und das ohne Programmierung. Es finden sich schnell viele Beispiele von Menschen die mit Neugier und etwas Übung das eigene Unternehmen maßgeblich vorantreiben. Dabei automatisieren sie wiederholende Aufgaben mit einfach zu bedienenden Software-Werkzeugen. Wer noch keine Idee hat, schaut sich unseren Einstieg in das Thema an!

#leanmagazin
am 04. 09. 2020 um 14:00 Uhr in LeanMagazin von Malte Horstmann



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Robotic Process Automation Readiness - now or never!

Robotic Process Automation Readiness - now or never!

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Das Thema Robotic Process Automation steht bei vielen Unternehmen bereits seit längerem in irgendeiner Art und Weise auf der Agenda. Ob nur bei der Effizienzsteigerung der Prozesse, Reduzierung der...

Lean Administration @ Lidl - Die schnellste und schlankste Verwaltung für den besten Einkauf im Handel

Lean Administration @ Lidl - Die schnellste und schlankste Verwaltung für den besten Einkauf im Handel

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2016 um 11:39 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Durch das rasante Wachstum im In- und Ausland entwickelte sich Lidl in den vergangenen 45 Jahren zu einen der weltweit größten und erfolgreichsten Handelsketten im Discount-Segment. Was Lidl seit...

Lean MES: So funktioniert Industrie 4.0 in der Produktion

Lean MES: So funktioniert Industrie 4.0 in der Produktion

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 02. 2017 um 11:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das Ziel ist klar: Die Produktion von morgen ist vernetzt. Das Manufacturing Execution System (MES) stellt Informationen über Fertigungsfortschritte, Störungen oder Stillstandzeiten von Maschinen...

Wie kann ein Wandel in der Führungskultur gelingen?

Wie kann ein Wandel in der Führungskultur gelingen?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt entschied sich die Unternehmensleitung, sämtliche Gira Führungskräfte in der Verbesserungs- bzw. Coaching-Kata auszubilden.Anfang 2012 begann der...

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 30. 05. 2019 um 11:32 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff, Business Intelligence Division Manager bei der OTTO GmbH & Co. KG und außerdem schreibender Mathematiker und Organisationsforscher.

LeanAroundTheClock geht in Runde 4

LeanAroundTheClock geht in Runde 4

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 07. 2018 um 09:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das größte, deutschsprachige Event in Sachen Lean, Kaizen, KVP, Agil & Co. geht im kommenden März in die 4. Runde. Wir sprachen mit Ralf Volkmer über das am 21. + 22. März 2019 anstehende und...

Martin Dahinten

Martin Dahinten

Nutzer auf LeanMap
Mit Wertstromdesign der Verschwendung auf der Spur

Mit Wertstromdesign der Verschwendung auf der Spur

Angebot im LeanMarketplace

Unbestritten ist das Lieblingsfeld der deutschen Ingenieurskunst die detaillierte Optimierung von einzelnen Produktionsprozessen hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit und Ausstoß.