Eine Community ist eine Community ist eine Community!

Eine Community ist eine Community ist eine Community!

Wir wissen, Ihr seid gerade mit anderen Dingen beschäftigt und möglicherweise steht Euch gerade nicht der Kopf für das Folgende, doch meinen wir, dass es an der Zeit ist, etwas zu unternehmen. Es ist an der Zeit, dass die #germanLEANcommunity zusammensteht und sich gegenseitig unterstützt!

#leanmagazin
am 22. 03. 2020 um 04:30 Uhr in LeanMagazin von LKB


In einem langen Telefonat haben Prof. Dr. Andreas Syska und Ralf Volkmer eine Idee ausformuliert, welche wir für Euch nun umgesetzt haben und Euch dazu aufrufen möchten, sich daran zu beteiligen.

Viele Mitglieder der #germanLEANcommunity sind nicht nur äußerst kluge Köpfe, sondern auch - vielleicht auch gerade deshalb - Freelancer.

Was im Zuge von Corona auf diese Leute zukommt, ist klar: Gähnend leere Auftragsbücher und davon unbeirrt laufende Fixkosten. Mit anderen Worten - für Einige wird es finanziell ziemlich eng.

Deshalb haben wir den LeanSolidaritätsFonds ins Leben gerufen, um die Freelancer der #germanLEANcommunity zu unterstützen.

Jeder, dem es nicht weh tut, spendet einen Betrag, den wir für Euch verwalten. Sobald genügend Geld vorhanden ist, kann dieses auch ausbezahlt werden. Schnell und unbürokratisch. 

Hierzu haben wir unter www.betterplace.me/leansolidaritaetsfonds einen Spendenaufruf gestartet. Wenn Jede und Jeder von Euch auch nur einen kleinen Betrag hier spendet, werden wir sehr bald mit der Unterstützung der Freiberufler der #germanLEANcommunity beginnen können, die durch die Krise in eine finanzielle Schieflage geraten sind.

Mit dem vollen Vertrauen der #germanLEANcommunity erfolgt die Auszahlung mit Herz und Verstand und dem unbedingten Willen, niemanden allein zu lassen, an alle, die sich bei uns melden. Wir warten nicht bis das Fundingziel von EUR 30.000,00 erreicht ist – sobald die ersten Mittel da sind, können diese weiterreichen werden.

Hierzu möchten wir alle aufrufen, die sich jetzt aktuell in einer Krisensituation befinden, sich bei uns unter jetzterstrecht@leanbase.de mit dem Betreff „LeanSolidaritätsFond“ zu melden.

Im Text gebt Ihr bitte einfach nur Eure Kontaktdaten an, wir werden Euch wiederum zeitnah telefonisch kontaktieren. Wir brauchen von Euch keine Erklärung, weshalb Ihr das Geld braucht - wir vertrauen Euch! Um jedoch möglichst Viele unterstützen zu können, wollen wir den Einzel-Betrag, welchen wir überweisen, bei EUR 300,00 deckeln. Uns ist klar, dass das nicht viel ist, aber vieleicht reicht es, um ein Zugticket zu kaufen oder hilft als Zuschuss zur Miete oder für die Stromrechnung, etc. Sollte sich nun jemand von Euch möglicherweise aus Scham nicht melden wollen, dem-/derjenigen möchten wir sagen: „Mach Dir jetzt bloß keinen Kopf, melde Dich einfach – es kommen auch wieder bessere Zeiten und dann kannst Du diesen Betrag zum Beispiel an andere in Bedrängnis geratene Communitymitglieder (zurück)spenden.

Zeigen wir, dass wir die #germanLEANcommunity sind, zeigen wir, was es wirklich heißt, eine Community zu sein. Nutzen wir die Chance, dass die aktuelle Krise das Gute und Solidarische in uns hervorbringt.

#germanLEANcommunity #JetztErstRecht


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Aufruf von Ralf Volkmer zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Ralf Volkmer zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 21. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Hier nun mein Aufruf, die Freelancer der #germanLEANcommunity, welche möglicherweise gerade nicht wissen, wie sie ihre Stromrechnung - oder was auch immer - bezahlen sollen, zu unterstützen.Spenden...

Aufruf von Stefan Röcker zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Stefan Röcker zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 25. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich mache mit beim #LeanSolidaritätsFonds, weil meine Frau und ich selbst Freiberufler sind und ich gut nachempfinden kann, wie es vielen von Euch im Moment geht. Außerdem möchte ich der...

Aufruf von Birgit Bronder zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Birgit Bronder zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Auf dem LeanAroundTheClock habe ich in den letzten Jahren eine ganz tolle LeanCommunity und viele nette Leute kennenlernen dürfen. […] Wir merken die aktuelle Situation alle gerade sehr deutlich,...

Aufruf von Michael Retzlaff zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Michael Retzlaff zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In Covid-19 - Zeiten ist es wichtig, dass wir nach außen tragen, was wir denken, nach außen unsere Solidarität bekunden, dass wir uns unterstützen und helfen, wo es nur geht. #JetztErstRecht...

Aufruf von Andreas Melzer zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Andreas Melzer zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 25. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Auch ich mache beim #LeanSolidaritätsFonds mit. Warum? Eine Kernbotschaft im Kontext zu Lean lautet: "Der Mensch steht im Mittelpunkt." Nun können wir unbürokratisch unseren Mitmenschen, unseren...

Aufruf von Daniela Röcker zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Daniela Röcker zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 23. 03. 2020 um 11:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Niederrheinerin in mir sagt „Et hätt no emmer joot jejange“, aber ganz ehrlich, ich weiß es auch nicht. […] Ich bin selbst Freiberuflerin, mein Mann Stefan ist ebenfalls Freiberufler und ganz...

Aufruf von Janine Kreienbrink zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Janine Kreienbrink zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Momentan werden die Gemeinschaften, in denen wir uns tagtäglich bewegen, auf eine starke Probe gestellt. In der Familie gilt es eine neue Nähe auszuhalten. Im Freundes- und Kollegenkreis neue,...

Aufruf von Kurt Steffenhagen zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Kurt Steffenhagen zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich unterstütze die #germanLEANcommunity ... zumal das Geben das eine ist, das Fragen nach Hilfe das andere [...] Ich war nie arm in meinem Leben, nur manchmal hatte ich eben kaum Geld. Und dann...