Drugs and Rock'n'Roll ... Folge 185

Drugs and Rock'n'Roll ... Folge 185

oder ... "Lupus pilum mutat, non mores."

#WMIA
Podcast, am 26. 05. 2020 um 05:30 Uhr in Interview mit Dr. h.c. Any Nemo von Kurt August Hermann Steffenhagen


Das Geschäft mit Drogen ist eines der profitabelsten der Welt, so sagt man. Die Konsumenten haben eine hervorragende und stabile, sich sogar verstärkende Bindung an das Produkt. Es läuft von selbst und den Aufwand für Marketing kann man sich sparen.

Auch manche Musik steht in der Nähe zu Drogen ... Drugs and Rock'n'Roll …

Einige Länder haben den Genuss – wenn man dies Wort denn dafür benutzen will – von Joints legalisiert.

So liegt es nahe, dass WMIA Incorporated und ihr CEO, Dr. h.c. Any Nemo, Überlegungen anstellt, sich auch an diesen Fleischtöpfen zu bedienen.

Nemo: "So sehr mich die Gewinne reizen, so habe ich doch Skrupel, ins Drogengeschäft, auch wenn es legalisiert ist, einzusteigen."

Fortunata: "Nemo, das sind ja ganz neue Töne … Du hast Skrupel … was rauchst Du neuerdings?"

Nemo lacht, das kommt auch mal vor.

Der Mönch Andrea: "Ob das Zeug legal ist oder nicht, es ist verwerflich, aus der Abhängigkeit von Menschen Profit zu ziehen."

Fortunata: "Das ist nicht das Thema."

Nemo: "Was denn?"

Fortunata: "Ein großer Teil Eurer Geschäfte bedient sich an Drogen, die den Verstand ausschalten und die als solche nicht gekennzeichnet sind."

Nemo: "Wie soll das gehen?"

Elvira serviert Caffè, Umbra tut sich einen Schuss Grappa in das Tässchen, Fortunata dreht sich eine Zigarette und der Mönch Andrea kostet vom Wein Nemos … also ein normaler Nachmittag im Vorstandsbüro.

Fortunata: "Ich nenne Dir gern Beispiele, mit welchen Drogen man den Verstand von Menschen ausschaltet."

Nemo: "Was meinst Du mit Verstand?"

Fortunata: "Verstand bedeutet selber denken …"

Nemo: "Na ja … Menschen sind doch nicht blöd …"

Fortunata: "… aber sie geben gern wie andere ihren Hut an der Garderobe ihren Verstand ab."

Nemo: "Aber WMIA zwingt doch niemanden dazu …"

Fortunata: "Ich bin Dir ein Beispiel schuldig."

Nemo: "Ich bitte darum."

Fortunata: "Ok, Nemo … kennst Du den Satz: "Unsere Stärke ist Ihre Sicherheit!"

Nemo: "Das ist der Slogan unserer Finanzinstitute, die sind sehr erfolgreich."

Elvira: "Mir schwant was … "

Fortunata: "In dem Satz stecken gleich zwei Drogen …"

Elvira kichert in dieser hellen Tonlage, dass es eine herrliche Gänsehaut macht und sagt: "Ja, doppelt genäht hält besser …"

Nemo: "Was soll das, wir verkaufen Finanzprodukte!"

Andrea: "Drogen verzerren die Wahrnehmung. Das Versprechen der Sicherheit ist wie eine Droge, es schaltet das Hirn aus und dann kommt noch die Gier hinzu. Es gibt keine Sicherheit, höchstens das Gottvertrauen ..."

Umbra: "Das alles ist noch harmlos. Die stärkste Droge ist die Angst, die Angst vor der Zukunft. Daran verdient Ihr!"

Nemo muss zum nächsten Termin.

Elvira und der Interviewer sitzen vor ihrer Lieblingsbar.

Interviewer: "Du bist wunderbar schön, mein Liebling."

Elvira lacht: "Ja, mein Junkie …"

Interviewer: "Mmmh …!"

Weitere, unabhängige Berichte über das Treiben von WMIA und Dr. Nemo hören und lesen wir - wie immer - am nächsten Dienstag ...


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lass mich mal ran! ... Folge 202

Lass mich mal ran! ... Folge 202

Podcast auf LeanPublishing
am 06. 10. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Vincere aut cadere, Nemo?"

Die andere Seite Nemos … Folge 197

Die andere Seite Nemos … Folge 197

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Quo res cumque cadent … semper sol eritur" 

Wer, wenn nicht ich … Folge 194

Wer, wenn nicht ich … Folge 194

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Umbilicus urbis mundi"

Mensch, Alter! ... Folge 191

Mensch, Alter! ... Folge 191

Podcast auf LeanPublishing
am 21. 07. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Nihil fere satis est, ut vixi, vel ad aetatem vel ad pecuniam!"

MannO(h)mann ... Folge 188

MannO(h)mann ... Folge 188

Podcast auf LeanPublishing
am 16. 06. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "De „minimis“ non curat Nemo … sed feminae ;-)"

Wir tun doch alles ... Folge 214

Wir tun doch alles ... Folge 214

Podcast auf LeanPublishing
am 09. 02. 2021 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "Res ipsa loquitur."

Sein oder Nichtsein … Folge 177

Sein oder Nichtsein … Folge 177

Podcast auf LeanPublishing
am 25. 02. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Vel esse, vel non esse - illud quaeritur ... Num generosius in animo sit pati tormenta telaque Fortunae protervae an arma sumere contra aerumnarum mare et resistendo eas opprimere: mori,...

Das „Neue“ … Folge 186

Das „Neue“ … Folge 186

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 06. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Omnia sic transeunt, ut revertantur." (Seneca)