YOKOTEN

YOKOTEN ist ein japanischer Begriff für das unternehmensweite Verbreiten von Erkenntnissen, Ideen oder Arbeitsweisen.

Das Ziel von Yokoten ist es, einen neu etablierten Standard oder eine Erkenntnis schnell auf andere Bereiche auszubreiten, so dass möglichst viele in einer Unternehmung von den Erkenntnissen Einzelner profitieren und Fehler vermieden werden.

Wird beispielsweise ein defektes Ventil in einem Maschinentyp gefunden, so bezeichnet Yokoten den Prozess, um jedes ähnliche Ventil aller Maschinen auf diesen Defekt zu prüfen. Damit sollen Maschinenausfälle aufgrund der gleichen Fehlerart vermieden werden.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 07. 2016 um 13:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Fußball als Erfahrungsobjekt natürlicher Systeme und „Guardiola“ als Erkenntnisobjekt der Bewältigung von Schnelllebigkeit. Kann der Sport des gemeinen Volkes einen...

Lean Management: in seinen besten Jahren oder in die Jahre gekommen?

Lean Management: in seinen besten Jahren oder in die Jahre gekommen?

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie aktuell ist Lean Management vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Digitalisierung der Geschäftsprozesse, Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge?

Denkrahmen und Lösungswege

Denkrahmen und Lösungswege

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 05. 2016 um 16:07 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie Albert Einstein schon schrieb, bestimmt die Theorie, was wir beobachten können. Das gilt auch für unsere Alltagswahrnehmung, die durch unsere gelernten Denkmuster bedingt wird. Je...

Business Systemics – Die Wertstromebene 1 im Unternehmen als VSM dargestellt

Business Systemics – Die Wertstromebene 1 im Unternehmen als VSM dargestellt

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 08. 2017 um 16:53 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dies ist der mittlerweile 4. Beitrag der Serie, in welcher ich für die Unternehmensführung einen neuen Denkrahmen aufbaue, in dem ich auf verbindende und integrierende...

Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Die Erfolgsstrategie von Toyota. Toyota Produktionssystem und „Toyota Way“

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Toyota

von Marcel Rockstedt

LEAN provoziert zum Lernen

LEAN provoziert zum Lernen

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 02. 2017 um 17:11 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Warum halten eigentlich gerade deutsche Autohersteller in ihren Konzepten vom selbstfahrenden Auto am Lenkrad fest?

Effizientes Controlling mit BI-Systemen

Effizientes Controlling mit BI-Systemen

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 02. 2017 um 16:54 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie kann Controlling lean sein oder werden?

Ramp-Down für die Wettbewerbsfähigkeit richtig gestalten

Ramp-Down für die Wettbewerbsfähigkeit richtig gestalten

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: LeanLiveStreamingDays

Jeder spricht derzeit darüber, wie wir unsere Fertigungsindustrie nach dem globalen Lockdown und den derzeitigen Lockerungsmaßnahmen wieder auf den richtigen Weg bringen können. Eine kühne These in...