Vorgangselemente

Vorgangselemente ist Bezeichnung für solche Glieder eines Vorgangs, die weder technologisch noch zeitlich weiter unterteilt werden können. Sie treten faktisch in allen Aufgaben und Abläufen auf. Ihre Erfassung ist aufwändig und erfolgt z. B. mittels Videoaufnahme oder Anwendung eines Systems vorbestimmter Zeiten. Umgangssprachlich werden sie auch als „Bewegungen“ bezeichnet, obschon sie ebenfalls technische Vorgangselemente wie den automatischen Maschinenlauf umfassen.



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanNetwork?

  • Vernetze Dich mit LeanExpert:innen
  • Mach‘ Dein Lean-Portfolio sichtbar
  • Erfahre Neues aus der LeanCommunity
Lean & Green Industrie
Lean & Green Industrie

Nachhaltigkeit hat drei Dimensionen – Umwelt, Wirtschaft und Soziales. Ressourceneffizienz ist die bekannteste, aber nur eine von zahlreichen und auch vielfältigen Möglichkeiten, nachhaltig zu handeln und sich für die Zukunft zu rüsten.