Organigramm

Der Begriff Organigramm ist eine Kurzform und setzt sich zusammen aus den Wörtern „Organisation“ und „Diagramm“.
Ein Organigramm stellt die Aufbauorganisation eines Unternehmens in grafischer Form dar. Aus dem Organigramm ist ersichtlich, welche organisatorischen Einheiten das Unternehmen beinhaltet und welche Aufgaben und Funktionen die einzelnen Einheiten haben und wie ihre Beziehungen, insbesondere ihre Leitungsbeziehungen und damit die formalen Hierarchien und formale Kommunikationswege strukturiert sind.

Arten von Organigrammen:

  • das hierarchische Organigramm,
  • das flache Organigramm und
  • das Matrix-Organigramm.

Das hierarchische Organigramm stellt üblicherweise in einer Baumstruktur die verantwortlichen Führungskräfte, ggfs. Mitarbeiter, und deren Hauptaufgabenbereiche dar. Es wird als Liniendiagramm bezeichnet und ist bisher die häufigste Organigrammform. Die Einteilung der Einheiten kann sowohl funktionsbasiert (Vertrieb, Marketing, etc.), produktbasiert oder auch geografisch basiert sein.

Ein flaches Organigramm ist lediglich eine Sonderform des hierarchischen Diagramms, und zeigt oftmals 2 Ebenen – Führungspersonen und die ihnen zugeordneten Mitarbeiter.

Das Matrix-Organigramm bildet sowohl die Zuordnung von Führungspersonen und zugeordneten Mitarbeitern als auch die Zuordnung zu einem Bereich oder Produkt/Produktlinie. Mitarbeitende in Matrixorganisationen haben oft mehrere Vorgesetzte, z.B. fachlich und disziplinarisch mit ggfs. verschiedenen Weisungsbefugnissen.

Grundsätzlich kann ein Organigramm nur eine vereinfachte Darstellung von Beziehungen, Zuständigkeiten und Funktionen sein und nicht die real gelebte Unternehmensstruktur darstellen, da die Komplexität an Aufgaben, Querschnittsaufgaben, funktionsübergreifenden Aufgaben sowie informellen Hierarchien und Kommunikationswegen nicht vollständig abgebildet werden kann.

Bildquelle: www.business-wissen.de


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Hoshin Kanri falsch verstanden

Hoshin Kanri falsch verstanden

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In den ersten Jahren der Aktivitäten von Lean Management in einem Unternehmen sind immer deutliche Erfolge erkennbar. Wenn man in einen ungeordneten Zustand Strukturen und eine gewisse Logik...

Veränderungsprojekte sind der Tod und Lean ist mehr als eine Methode!

Veränderungsprojekte sind der Tod und Lean ist mehr als eine Methode!

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 11. 2016 um 14:06 Uhr
Kanal: LeanMagazin

LiveStream-Aufzeichnung des Vortrags von Franz-Peter Staudt am 27. Oktober 2016 auf dem 5. Symposium Change to Kaizen

Agilität braucht Stabilität  Was Unternehmen von James Bond und  östlicher Philosophie lernen können

Agilität braucht Stabilität Was Unternehmen von James Bond und östlicher Philosophie lernen können

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit Wandel umzugehen ist seit jeher eine zentrale Herausforderung der Unternehmensführung. Die Geschwindigkeit des Wandels hat sich jedoch im letzten Jahrzehnt nochmals deutlich erhöht.

Kennzahlen / KPI

Kennzahlen / KPI

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Der Begriff KPI (Key Performance Indicator) bzw. Leistungskennzahl bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre Kennzahlen, anhand derer der Fortschritt oder der Erfüllungsgrad hinsichtlich wichtiger...

Dr. h.c. Any Nemos Sicht der Zukunft - Folge 25

Dr. h.c. Any Nemos Sicht der Zukunft - Folge 25

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:26 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Thema des heutigen Interviews mit Dr. h.c. Any Nemo ist die Zukunft.Es gibt kaum ein Thema, das so interessant ist wie die Zukunft.Wie beim Fußballspiel, das ja auch eine nach Millionen...

Lebensfähigkeit als neue Metapher

Lebensfähigkeit als neue Metapher

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 01. 2017 um 09:27 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Jeder Lean-Anwender hat es selber schon erlebt: Die Methoden und Praktiken der Lean-Philosophie sind nur so gut wie zugrundeliegende Haltung. Es genügt eben nicht nur stur Checklisten...

Lean Management im Krankenhaus – geht das?

Lean Management im Krankenhaus – geht das?

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 03. 2016 um 11:48 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was hindert Angestellte in einem Krankenhaus daran, in Prozessen bzw. lean zu denken?

Illusion 4.0 - Deutschlands naiver Traum von der smarten Fabrik

Illusion 4.0 - Deutschlands naiver Traum von der smarten Fabrik

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Prof. Andreas Syska