Vorgabezeiten

Vorgabezeiten sind sogenannte Soll-Zeiten die von einem Menschen und/oder von einem Betriebsmittel benötigt werden um einen Arbeitsablauf ordnungsgemäß bei der sogenannten Normalleistung und unter ganz bestimmten Einflussgrößen auszuführen.

Vorgabezeiten werden beispielsweise im Rahmen der Fertigungsplanung, der Kostenplanung und Kostenkontrolle benötigt, ggf. auch sofern die Zeit eine Messgröße ist bei Leistungsentlohnung ist.

Vorgabezeiten beziehen sich in der Regel auf einen Fertigungsauftrag, können aber auch für einzelnen Fertigungsabschnitte vorgegeben werden.

Vorgabezeiten können u.a. mittels Zeitaufnahme oder SVZ ermittelt werden.

Bildquelle: REFA Consulting


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 06. 2017 um 12:20 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Klammer zwischen Management und Mitarbeitern heißt: Kommunikation.

Die nackte Herrlichkeit ... Folge 112

Die nackte Herrlichkeit ... Folge 112

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 09. 2018 um 15:06 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wenn man genauer hinschaut ... oder eigentlich braucht es des genauen Blickes nicht … dann ist Dr. Nemo ein Mann mit Meriten. „Der Herr Doktor“ wie ihn seine Haushälterin nennt, eine von jenen...

#LEANkinderleichtErklärt ist online!

#LEANkinderleichtErklärt ist online!

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 01. 2017 um 15:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Sie wissen, wie schwierig es so manches Mal sein kann, selbstverständliche „Dinge“ einem Nichtwissenden zu erklären. Dies sowieso, wenn es Begriffe aus dem Umfeld von Lean, Kaizen, KVP & Co....

Das richtige Werkzeug für den Job - Teil 1

Das richtige Werkzeug für den Job - Teil 1

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 05. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Team Management und Methodenauswahl mit Hilfe des Cynefin Frameworks - Peter Rubarth, Senior Agil Coach bei der solarisBank AG beschreibt hier in zwei Teilen die Anwendung des Cynefin Frameworks,...

Esoterische Quacksalberei in Training und Coaching

Esoterische Quacksalberei in Training und Coaching

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 06. 2017 um 12:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man wird sie wohl nicht so schnell vergessen, die quirlige, 2011 verstorbene, multithematische Trainerin Vera Birkenbihl. Sie hatte ihr Angebot als ‚Psychologischen Supermarkt‘ betitelt. Darin...

„Time to win“ statt „Mehr tun müssen“ - So einfach war MTM noch nie!

„Time to win“ statt „Mehr tun müssen“ - So einfach war MTM noch nie!

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Arbeitssysteme, Prozesse und Wertströme ergonomisch und effizient gestalten, Engpässe identifizieren, Belastungen reduzieren, Zykluszeiten ermitteln, Takten, Arbeitsinhalte beschreiben und...

Nemo ahnt etwas - Folge 80

Nemo ahnt etwas - Folge 80

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:06 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Je dunkler die Tage werden, desto mehr überfällt den einen oder anderen das, was man Besinnlichkeit nennt. In hellen sommerlichen Zeiten, im Licht der Sonne ist das eher weniger verbreitet.Los...

Logistikprozesse im laufenden Betrieb optimieren

Logistikprozesse im laufenden Betrieb optimieren

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte, 350 Credits (3,50 €)
Kategorie: Lean Logistik

Wenn sich die Rahmenbedingungen – teils schleichend, teils plötzlich – ändern, wenn die Aufgaben für die Logistik anspruchsvoller werden und die Freiheitsgrade immer weniger, wenn...