Verteilzeit

Die Verteilzeit ist eine REFA-Zeitart und besteht aus der Summe der Zeiten aller Ablaufabschnitte, die zusätzlich zur Ausführung planmäßiger Arbeitsabläufe sowie auftragsunabhängig auftreten können. Sie werden dem Zeitbedarf für die Ausführung planmäßiger Arbeitsabläufe durch das Betriebsmittel oder den Menschen hinzugefügt und beziehen sich auf die Menge M = 1. Verteilzeiten fließen in die Auftrags-, Belegungs- und Rüstzeit ein. Man unterscheidet zwischen sachlicher (tS) und persönlicher Verteilzeit (tP):

  • Die sachliche Verteilzeit ts enthält Zeiten für „zusätzliche Tätigkeit MZ“ und „störungsbedingtes Unterbrechen MS“,
  • die persönliche Verteilzeit tp umfasst alle Zeiten für „persönlich bedingtes Unterbrechen der Tätigkeit MP“.

Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Vorgangselemente

Eintrag im LeanLexicon
Der sozio-kulturelle Reifegrad beeinflusst die erfolgreiche Lean-Implementierung

Der sozio-kulturelle Reifegrad beeinflusst die erfolgreiche Lean-Implementierung

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 09. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man nehme eine geeignete und in anderen Unternehmen bewährte Managementmethode – wie zum Beispiel Lean Management – und führe sie im eigenen Unternehmen ein.Man achte darauf, es so zu machen, wie...

Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Wesentliche Elemente der Industrie 4.0 sind dabei sogenannte Cyber Physical Systems (CPS) – das Konzept, reale Dinge mit Wissen auszustatten und zu vernetzen und so dezentralere und fluidere...

Was hat Lean mit CX gemein?

Was hat Lean mit CX gemein?

Beitrag im LeanStammtisch Düsseldorf
am 11. 11. 2020 um 17:02 Uhr

Unter dieser Überschrift haben am 5. November 2020 Sandra Hake, Director Operational Excellence bei Qiagen, und Amelie Höllersberger, Customer Experience Manager bei der LV1871, sowie 31 Lean- und CX-Enthusiasten auf dem LeanStammtisch Rheinland über Standards, individuelle Kundenwünsche, Prozesse, Kundenzentrierung, Customer Experience & Lean Thinking etc. diskutiert.

Konflikte? Ja, bitte!

Konflikte? Ja, bitte!

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 01. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Konflikte sind üblicherweise keine erwünschte Angelegenheit, dennoch sind wir täglich von ihnen umgeben. Doch wie und warum entstehen Konflikte, was macht sie aus und welches Potential liegt in...

One-Piece-Flow

Eintrag im LeanLexicon
Wenn Lean Management auf New Work trifft – eine Reise von „Old Work“ zu „New Work“

Wenn Lean Management auf New Work trifft – eine Reise von „Old Work“ zu „New Work“

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Buzzwords wie digitale Transformation, Industrie 4.0 oder das VUKA-Akronym sind aus sozialen Medien und Fachliteratur nicht mehr wegzudenken. Im Zuge dieser Entwicklung werden zunehmend auch...

X-Matrix

Eintrag im LeanLexicon