Takumi

Takumi ist ein hoch spezialisierter Fachhandwerker bei Toyota mit einem tiefen Fokus auf eine bestimmte Herstellungstechnik, z. Lackieren, elektronisches Schweißen oder Nähen. Sie machen einen Großteil ihrer Arbeit von Hand, statt Roboter zu benutzen, um ein tieferes Verständnis des Prozesses zu erlangen. Sie dienen dazu, andere zu schulen, Probleme zu lösen und Roboter und Maschinen weltweit zu programmieren. Es gibt Berichten zufolge rund 500 Takumi bei Toyota. Toyota ist der festen Überzeugung, dass sie nicht nur Roboter einsetzen können, sondern auch, dass sie den Prozess im Detail verstehen und die kontinuierliche Verbesserung aufrecht erhalten. Obwohl Toyota keine offizielle Berufsbezeichnung ist, investieren sie viel Zeit und Mühe in die Ausbildung dieser Takumi. Siehe auch Monozukuri und Hitozukuri.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Next Level Shopfloor Management

Next Level Shopfloor Management

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Transparenz steigern und Produktionsprozesse verbessern durch Analyse von Kennzahlen und Ableiten von Verbesserungsaktivitäten mit digitalem Shopfloor Management.

Was hat der Standard mit Agile zu tun?

Was hat der Standard mit Agile zu tun?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Ein häufig gehörtes Missverständnis lautet: Standards wären für Produkte mit einem hohen Wiederholfaktor da, bei nicht wiederkehrenden Produkten müsste man Agile einführen. Dass man auch mit einem...

Implementing TWI: Creating and Managing a Skills Based Culture

Implementing TWI: Creating and Managing a Skills Based Culture

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Training Within Industry

von Patrick Graupp, Robert J. Wrona

LeanThinking

LeanThinking

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Manche sehen in Lean ausschliesslich einen prall gefüllten Methoden-Koffer, welcher leicht zu verwenden ist. Ohne die richtige Denk- und Handlungsweise ist dieser jedoch nur bedingt einsetzbar.

Lean Management in Krankenhäusern: Erfolgsfaktoren für die Umsetzung

Lean Management in Krankenhäusern: Erfolgsfaktoren für die Umsetzung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Hospital

von Katja Pöhls

First Pass Yield (FPY)

Eintrag im LeanLexicon

Greenfield

Eintrag im LeanLexicon
Cardboard Engineering

Cardboard Engineering

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Cardboard Engineering ist das kreative Gestaltungs-Tool für die Modellierung von individuellen Arbeitssystemen. Mit Cardboard Engineering können Arbeitsplätze modelliert, Abläufe simuliert und...