Six Sigma

Six Sigma ist eine Methode des Qualitätsmanagement, um stabilere Prozesse zu erzielen. Sie beruht ebenfalls auf dem PDCA Prinzip, wobei die Elemente von Six Sigma mit folgenden Begriffen beschrieben werden:

  1. Definieren
  2. Messen
  3. Analysieren
  4. Verbessern
  5. Kontrollieren

Die Ursprünge von Six Sigma liegen in Methoden, die im japanischen Schiffbau und später in der japanischen Elektro- und Konsumgüterindustrie Einsatz fanden. Unter dem Six Sigma wurde das Programm erstmals bei Motorola in den 1980er Jahren eingesetzt.

Das könnte Dich auch interessieren: Lean Six Sigma zum Mitmachen (Yellow Belt)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Dr. Nemo - fifty shades of grey - Folge 76

Dr. Nemo - fifty shades of grey - Folge 76

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:01 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute gibt es zwei Protokolle zu Begegnungen im Vorstandsbüro von WMIA Incorporated. Sie gehören zusammen, sind jedoch zeitlich versetzt.Die eine Begegnung ist die des Dr. Nemo mit seinem...

Aufruf von Franziska Gütle zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Franziska Gütle zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 24. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanSolidaritätsFonds

Ich mache beim #LeanSolidaritätsFonds mit, weil es für mich eine Herzensangelegenheit ist. […] So wie unser aktuelles Wirtschaftssystem ist, zeigt es uns doch recht eindeutig, dass wir langfristig...

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 2

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 2

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 12. 2016 um 10:54 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

Gesucht wird in dieser Folge eine Diagrammform. Das Diagramm ist das weltbekannteste Diagramm überhaupt und wurde von einem Japaner erschaffen.

Unternehmensdemokratie. Zukunft der Arbeit oder Witz der Woche?

Unternehmensdemokratie. Zukunft der Arbeit oder Witz der Woche?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Können Unternehmen überhaupt eine demokratische Veranstaltung sein oder lähmen gemeinsame Entscheidungsprozesse nicht und führen zur Insolvenz?Schließlich brauchen wir...

Führen am Ort der Wertschöpfung – geht das auch digital?

Führen am Ort der Wertschöpfung – geht das auch digital?

Beitrag im LeanStammtisch Düsseldorf
am 17. 01. 2020 um 18:32 Uhr

Beim LeanStammtisch am 9. Januar 2020 ging es um das „Führen am Ort der Wertschöpfung“, also um Shopfloor Management. Shopfloor Management entstand im produktionsnahen Umfeld, um direkt in der Fertigung gemeinsam mit der Mannschaft vorher bestimmte Ziele zu kontrollieren und bei Abweichungen den Handlungsbedarf festzulegen. „Regelmäßig“, „austauschen“ „handschriftlich“ und „ohne EDV“ sind für...

Digitale Produktionsplattform

Digitale Produktionsplattform

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 02. 2019 um 18:42 Uhr
Kanal: Industrie 4.0

Bastian Deck ist Geschäftsführer des Trumpf-Start-Ups AXOOM. AXOOM hat den Anspruch, die Komplexität von Industrie 4.0 so einfach wie möglich für den Menschen aufzubereiten.

Lean braucht Unterstützung durch das Top-Management

Lean braucht Unterstützung durch das Top-Management

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: Vorträge - Impulse

Im Vordergrund der meisten Lean-Ansätze stehen Prinzipien (Wertstromidentifikation, Fluss-Prinzip, Pull-Prinzip, Identifikation) und Methoden (Wertstromanalyse, Kennzahlensystem usw.). Doch...

Lean-Initial-Audit

Eintrag im LeanLexicon