SHOJINKA

SHOJINKA (flexible Arbeiter-Linie) ist die Bezeichnung für eine meist U-förmige Montagelinie, die durch Anpassung der Anzahl der Prozessmitarbeiter die schwankende Kundennachfrage ausgleichen kann.

Eine U-förmige Montagelinie wird häufig aus Gründen der Flexibilität für Montagetätigkeiten gewählt. Je nach Kundennachfrage laufen die Prozessmitarbeiter unterschiedliche Wege in der U-Zelle. Die in der Darstellung abgebildeten zehn Arbeitsschritte können von zehn Mitarbeitern bei Volllast oder von drei Mitarbeitern (33% Auslastung) durchgeführt werden. Auch andere Kombinationen sind möglich. Die Arbeitsinhalte für jeden Mitarbeiter sind für jedes Setting unterschiedlich. Diese Flexibilität erlaubt es, auf Schwankungen reagieren zu können.

Erreicht man diese Mitarbeiter-Flexibilität in deinem Prozess-Setting, so wird dies als SHOJINKA bezeichnet.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014); (Narusawa, 2009); Bildquelle: eigene Darstellung in Anlehnung an (Narusawa, 2009)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 07. 2016 um 13:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Fußball als Erfahrungsobjekt natürlicher Systeme und „Guardiola“ als Erkenntnisobjekt der Bewältigung von Schnelllebigkeit. Kann der Sport des gemeinen Volkes einen...

Und immer (oder ewig ;) lockt … Folge 121

Und immer (oder ewig ;) lockt … Folge 121

Podcast auf LeanPublishing
am 26. 11. 2018 um 19:16 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. h.c. Any Nemo ist über einer Zeitung eingeschlafen, deren Aufmacher lautet: „Und immer lockt die Gier!“ Eine Anlehnung an den Titel des Films mit der wunderbaren Brigitte...

50% Rabatt für das LeanBoardGame

50% Rabatt für das LeanBoardGame

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
150 Punkte
#008 | 6 Tipps, um garantiert weniger passende Mitarbeiter zu finden.

#008 | 6 Tipps, um garantiert weniger passende Mitarbeiter zu finden.

Podcast auf LeanPublishing
am 09. 01. 2019 um 20:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Überall tobt der Fachkräftemangel. Auch wenn es ihn offiziell laut Agentur für Arbeit gar nicht gibt. Egal. Da hilft nur, sich an unsere 6 goldenen Tipps zu halten, um dann am Ende des Tages doch...

#021 | Das Zeitalter des Anti-Chefs

#021 | Das Zeitalter des Anti-Chefs

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

New Work steht für ein neues Zeitalter – das Zeitalter des Anti-Chefs. Er ermöglicht, moderiert, hat ein positives Menschenbild und eine hohe Wertschätzung den Mitarbeitenden gegenüber. Ach ja?...

Grundlagen der Toyota Kata

Grundlagen der Toyota Kata

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

Mitarbeiter zu Verbesserungen anregen und deren Ideenpotenzial ausschöpfen – mittels strukturierter Fragetechnik die Lösungskompetenz auf allen Ebenen entwickeln und eine lernende Organisation zur kontinuierlichen Verbesserung schaffen, erhalten und ausbauen.

Agile Basics verstehen und anwenden

Agile Basics verstehen und anwenden

Event auf LeanEvents
Agilität

Heute wollen alle Unternehmen agiler werden. In den Agile Basics geht es darum, Einstellungen, Kultur, Methoden, Planbarkeit und Messbarkeit von agilen Methoden und Prozessen praxisnah zu erleben.

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk

Podcast auf LeanPublishing
am 29. 09. 2018 um 09:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk, Fertigungsleiter bei der Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH mit viel interimistischer Erfahrung aus der Automobilbranche