Lean Six Sigma zum Mitmachen (Yellow Belt)

Lean Six Sigma zum Mitmachen (Yellow Belt)

Wer möchte das nicht: Keine Fehler und dadurch zufriedene Kunden, was zu motivierten Mitarbeitern führt und die Wettbewerbsfähigkeit steigert. Also einfach mitmachen – Lean Six Sigma = keine Fehler und saubere, verschwendungsfreie Prozesse.


Kategorie Methoden, Tools & Co.
Dauer 2 Tage
Teilnehmerzahl bis zu 12
Zielgruppe Mitarbeiter, die neben ihrer operativen Arbeit kleinere Lean Six Sigma Projekte durchführen oder in kleineren Lean Six Sigma Projekten mitarbeiten möchten.
Preis 425,00 € (zzgl. MwSt.) - inkl. Verpflegung
Impulsgeber: Kay Thormann

Beschreibung

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung und der damit verbundenen, stetig anwachsenden internationalen Konkurrenz, setzen immer mehr Unternehmen auf Six Sigma als Prozessoptimierungsmethode.

Lean und Six Sigma haben vieles gemeinsam: Sie optimieren Prozesse durch konsequente Kundenorientierung und stetige, operative Verbesserung. Das Lean Management fokussiert sich dabei vordergründig auf die Verschwendungsfreiheit. Mit Six Sigma konzentriert man sich auf die Fehlerreduktion. Beide Methoden zusammen liefern langfristige und nachhaltige Ergebnisse.

Mit Lean Six Sigma Yellow Belt sind Sie in der Lage, überschaubare Verbesserungsprojekte in allen Bereich des Unternehmens selbständig zu bearbeiten. Wir zeigen Ihnen detailliert den Ablauf eines Six Sigma Projektes und stellen Ihnen einen umfangreichen Methodenmix zur Verfügung. Nach dem Seminar können Sie sofort beginnen und kennen auch die Stolpersteine und Akzeptanzprobleme. Nach Abschluss unseres Seminars haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich zum Lean Six Sigma Yellow Belt zertifizieren zu lassen.