Netzplan

Netzpläne sind laut DIN 69 900 „grafische oder tabellarische Darstellung einer Ablaufstruktur, die aus Vorgängen bzw. Ereignissen und Anordnungsbeziehungen besteht“. Ein Netzplan stellt also einzelne Vorgänge, deren Dauer und zeitliche Anordnung sowie logische Abhängigkeiten dar, und ermöglicht damit die Berechnung von Anfangs- und Endzeitpunkten von Vorgängen sowie die Kalkulation von Pufferzeiten.

Mit einem Netzplan ist es möglich, gesamte Projekte oder auch „nur“ Teilprojekte als Gesamtnetzplan oder Teilnetzplan zu beschreiben. Teilnetzpläne werden dabei mit anderen Teilnetzplänen verbunden; je nach Betrachtungsrichtung wird von Netzplanzerlegung oder Netzplanverdichtung gesprochen. Der Vorteil und auch die Herausforderung liegen in der bedarfsgerechten Detailtiefe der Visualisierung. Beispiel: Das Management interessiert sich für die Meilensteine eines Projekts, die Mitarbeiter für die Details der Vorgänge.

Bildquelle InLoox


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wer war Edward Lee Thorndike?

Wer war Edward Lee Thorndike?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Persönlichkeiten

Edward Lee Thorndike war ein US-amerikanischer Psychologe und Begründer der instrumentellen Konditionierung. Seine Verhaltensstudien an Tieren und speziell über Lernvorgänge führten zur Theorie des...

Die "Rolle Mensch"

Die "Rolle Mensch"

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Connys Gedanken zu ...

In den letzten Wochen wurde ich oft nach den Beweggründen hinter meiner Rolle „Mensch“ gefragt. Mit diesem Podcast möchte ich den Schleier dahinter ein wenig...

In einem anderen Land - Folge 88

In einem anderen Land - Folge 88

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:27 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. Nemo, der CEO des größten Unternehmens der Welt WMIA Incorporated, ist auf dem Pilgerpfad. Elvira fragte ihn noch nach dem „Warum“. Nemo soll darauf nicht geantwortet...

Modul 3.4: Design for Six Sigma

Modul 3.4: Design for Six Sigma

LernModul auf LeanOnlineAcademy
200 Punkte, 600 Credits (6,00 €)
Kategorie: Six Sigma White Belt

Whilst the main area of use for Six Sigma is the improvement of already existing processes, products & services it can also be used to aim for this high quality from the very beginning of new...

#JanineFragtNach bei Marc Wagner

#JanineFragtNach bei Marc Wagner

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 04. 2018 um 14:40 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Marc Wagner, Mitglied des Management Boards der Detecon International GmbH und New Work Experte

Endlich geht‘s los - #LATC

Endlich geht‘s los - #LATC

Beitrag auf LeanPublishing
am 21. 01. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit einer Verzögerung von 10 Monaten startet heute unser Event #LeanAroundTheClock – jedoch nicht - wie ursprünglich geplant - von „Angesicht zu Angesicht“, sondern online! Denn „eigentlich“ wären...

Einführung in das Prozessdatenmanagement

Einführung in das Prozessdatenmanagement

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

Viele Unternehmen verwenden Zeitdaten längst vergangener Zeiten und Technologien. Die Verwunderung ist meistens sehr groß, wenn große Einsparpotenziale mit sehr geringem Aufwand geborgen werden können. Wie messen Sie die Zeiten, welche Zeitarten gibt es? Überlassen Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter nicht dem Zufall.

Unternehmen strategisch ausrichten, wann wenn nicht jetzt?

Unternehmen strategisch ausrichten, wann wenn nicht jetzt?

Beitrag im LeanStammtisch Mannheim
am 01. 12. 2020 um 16:28 Uhr

Beim LeanStammtisch Mannheim am 26. November ging es um das Thema Unternehmensstrategie – Zu Gast als Impulsgeber war Stefan Oldenburg. Sein Ansatz lautet #StrategieKaizen – eine „besondere“ Art der Strategie-Entwicklung für wendige und handlungsstarke mittelständische Unternehmen.