Kundentakt

Der Kundentakt ist das durchschnittliche Zeitintervall, das zwischen zwei Kundenbestellungen (innerhalb der verfügbaren Produktions- oder Arbeitszeit) verstreicht.

Verlangen die Kunden pro Arbeitstag insgesamt 8 Produkte, so sollte die Produktion auch 8 Produkte je Arbeitstag anfertigen. Ist die verfügbare Arbeitszeit 8h so ist der Kundentakt: 60 min (8h/8Produkte).

Der Kundentakt wird mit der Taktzeit vergleichen, um zu analysieren zu können, ob schneller oder langsamer als die Kundennachfrage produziert wird. Beides führt zu Verschwendung (MUDA, MURA, MURI). Die Taktzeit bezeichnet die notwendige Zeit je Ausbringung (z.B. Sekunden pro Zyklus).

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

2040 - Wie wir leben und arbeiten WOLLEN

2040 - Wie wir leben und arbeiten WOLLEN

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 19:00 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Wir haben die historisch einmalige Chance, eine Zukunft zu gestalten, die wir uns immer erträumt haben.

In welcher Lean-Welt leben Sie eigentlich?

In welcher Lean-Welt leben Sie eigentlich?

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zu Beginn dieses Beitrages möchte ich aus dem „Vorwort“ eines Buches,  welches mir unlängst (wieder) in die Hände gefallen ist, zitieren.

Lean Management: Einführung und Vertiefung in die japanische Management-Philosophie

Lean Management: Einführung und Vertiefung in die japanische Management-Philosophie

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von Frank Bertagnolli (Autor) - 8. März 2018 

Juan-le-Pins … Réver en bleu ... Folge 156

Juan-le-Pins … Réver en bleu ... Folge 156

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Mare (Caeruleum;) Mediterraneum"

Modul 1.4: Process, Project, Results

Modul 1.4: Process, Project, Results

LernModul auf LeanOnlineAcademy
200 Punkte, 600 Credits (6,00 €)
Kategorie: Six Sigma White Belt

Six Sigma uses an improvement project approach with a clearly structured process to define, plan, implement and hand-over this project.

Lean Thinking: Ballast abwerfen, Unternehmensgewinn steigern

Lean Thinking: Ballast abwerfen, Unternehmensgewinn steigern

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von James P. Womack

JET – Job Evaluation Training – Training Within Industry (TWI) Teil 1

JET – Job Evaluation Training – Training Within Industry (TWI) Teil 1

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit den drei Säulen JIT, JRT, JMT (Job Instruction/Relations/Methods Training) des Training With Industry liegen drei bewährte Trainingsprogramme vor, um wichtige Bedürfnisse und Fähigkeiten von...

Funktionsanalyse

Eintrag im LeanLexicon