Just-In-Sequence

Just-In-Sequence und ist eine Weiterentwicklung von Just-In-Time. Bei Just-In-Sequence sorgt der Zulieferer dafür, dass Material nicht nur in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt, sondern auch in der richtigen Reihenfolge, wie es am Arbeitsplatz benötigt wird, angeliefert wird.

Das Just-In-Sequence Verfahren wird vor allem für größere Baugruppen verwendet. So liefern zum Beispiel die Zulieferer für Autositze diese in der richtigen Reihenfolge direkt an das Band des Automobilherstellers.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie: Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung

Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie: Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Martin Grunewald

Gymnastik für das Unternehmen

Gymnastik für das Unternehmen

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 05. 2017 um 15:59 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Beweglicher Geist, beweglicher Körper – nach diesem Prinzip lassen sich Unternehmungen aus der Effizienz-Starre befreien.

25 Jahre „Lean“ – Wege aus der Sackgasse

25 Jahre „Lean“ – Wege aus der Sackgasse

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 08. 2017 um 10:26 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich war gerade ein paar Monate in meinem ersten Job nach der Universität, wo ich meine Promotion mit einer experimentellen Arbeit über Materialphysik abschloss. Ja, experimentell, praktisch.

21. Episode

21. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 08. 2018 um 12:59 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Im wirklichen Leben angekommen

Rumpelstilzchen - WMIA Inc. - Folge 94

Rumpelstilzchen - WMIA Inc. - Folge 94

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:35 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Man kommt, nach so ungefähr 100 Begegnungen mit Dr. Nemo, nicht um die Frage herum, wessen Geistes Kind der CEO des weltgrößten Unternehmens, WMIA Incorporated, ist.Na, schauen wir...

Wer war Elton Mayo?

Wer war Elton Mayo?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte
Kaegorie: Persönlichkeiten

Elton Mayo war ein australischer Soziologe. Als Initiator der Hawthorne-Studien begann er in den 1930er Jahren Verfahren zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen im Betrieb zu...

Quo vadis Organisation?

Quo vadis Organisation?

Beitrag auf LeanPublishing
am 21. 01. 2019 um 08:56 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Impulse für die Weiterentwicklung von Organisationen im digitalen Zeitalter

Heijunka-Box

Eintrag im LeanLexicon