Henry Ford

Henry Ford setzte in der River Rouge Fabrik ab 1927 sein Flussprinzip komplett um, als er die Produktion seines Model A dorthin umzog. Alle notwendigen Rohmaterialien gingen durch ein Tor, während die fertigen Autos auf einer anderen Seite durch ein Tor liefen.

Ford integrierte alle Herstellungsprozesse in den Rouge Komplex, so dass von oben bis unten alle Zusammenbauteile flossen.

Quelle: in Anlehnung an  (Womack, Jones, & Roos, 1990), S. 31 ff.; Bildquelle: (Johnson)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Kaizen Express: Fundamentals for Your Lean Journey 1st (first) Edition by Narusawa, Toshiko published by LEAN ENTERPRISE INSTITUTE (2009)

Kaizen Express: Fundamentals for Your Lean Journey 1st (first) Edition by Narusawa, Toshiko published by LEAN ENTERPRISE INSTITUTE (2009)

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Toshiko Narusawa

Bestände sind das Böse

Bestände sind das Böse

Beitrag auf LeanPublishing
am 21. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

– oder vielleicht doch nicht?

Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie: Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung

Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie: Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Martin Grunewald

Stress sabotiert Veränderungen

Stress sabotiert Veränderungen

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 10. 2017 um 09:36 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In der heutigen Berufswelt haben die körperlichen Belastungen stark abgenommen, aber psychisch wird die Arbeit für alle, für das Management und die MitarbeiterInnen, immer...

Vorstandssitzung - Folge 4

Vorstandssitzung - Folge 4

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute geht es ein Stockwerk höher, in die 125. Etage des Verwaltungsgebäudes von WMIA Inc. zur Vorstandssitzung des größten und mehr oder weniger erfolgreichsten Unternehmens...

Der LeanStammtisch im Rheinland – weil nichts den persönlichen Austausch toppen kann

Der LeanStammtisch im Rheinland – weil nichts den persönlichen Austausch toppen kann

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 06. 2018 um 11:22 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich gründe einen LeanStammtisch im Rheinland. Warum ich das mache und warum Sie dabei sein sollten, erläutere ich in diesem Beitrag.

Modul 2 - Teil 2: Viable System Model (Aufbau und Funktionen)

Modul 2 - Teil 2: Viable System Model (Aufbau und Funktionen)

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Viable System Model (VSM)

Das Viable System Model - Aufbau und Funktionen des „Außen & Dann“ und der ultimativen Autorität

Critical Chain Project Management (CCPM)

Eintrag im LeanLexicon