FMEA

FMEA (englisch Failure Mode and Effects Analysis, dt. „Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse“ oder kurz „Auswirkungsanalyse“)

Die FMEA ist eine systematische Analyse eines Prozesses oder eines Produkts hinsichtlich möglicher Versagensarten und –ursachen, um diese Erkenntnisse als vorbeugende Gestaltungsmaßnahmen in die Prozess- oder Produktgestaltung einfließen zu lassen.

Die Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse durchläuft die folgenden Schritte:

  1. Prozess-, Tätigkeits- bzw. Funktionsanalyse
  2. Identifikation potentieller Versagensarten
  3. Erforschung der Versagensursachen
  4. Schätzung der Versagensauswirkungen
  5. Einleitung vorbeugender Gestaltungsmaßnahmen

Quelle: in Anlehnung an: (Specht & Beckmann, 1996)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unternehmensdemokratie.

Unternehmensdemokratie.

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 06. 2016 um 18:07 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Sträflicher Unfug oder hilfreich für Lean?

Das neue Jahr und neue Perspektiven für WMIA Inc. - Folge 38

Das neue Jahr und neue Perspektiven für WMIA Inc. - Folge 38

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:45 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Es gehört zum Ende des Jahres, gleich welchen Endes, wohl zu den Lieblingsbeschäftigungen des Top-Managements, die Zukunft vorherzusagen und dementsprechende Strategien vorzustellen. Das können die...

Lean Production vs. Controlling

Lean Production vs. Controlling

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 10. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Controller und Lean-Manager verstehen sich einfach nicht: Der Controller hält den Lean- Manager für einen schwärmerischen Geldverschwender und der Lean-Manager den Controller für das...

Obeya

Eintrag im LeanLexicon
Modul 5: Scrum – Aus welchen Events besteht ein Scrum Cycle?

Modul 5: Scrum – Aus welchen Events besteht ein Scrum Cycle?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Scrum

In den anderen Videos haben wir bereits erklärt, dass es drei Rollen, drei Artefakte und vier Events gibt. Events bei Scrum sind nichts anders als Meetings. Diese einzelnen Events erklären wir in...

Line Clearance

Eintrag im LeanLexicon
Jan Fischbach: "Viele Leute haben das Gefühl, sie sitzen allein im Unternehmen“ - ein Interview über Lean und Scrum

Jan Fischbach: "Viele Leute haben das Gefühl, sie sitzen allein im Unternehmen“ - ein Interview über Lean und Scrum

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 08. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Nach dem #ScrumDay ist vor dem #LATC2023 - LeanAroundTheClock - zwei Szene-Events, die verschiedene Communitys ansprechen und trotzdem das gleiche Ziel verfolgen. Wir haben mit Jan Fischbach über...

Nadja Böhlmann: "Ich bin eine European Lean Citizen"

Nadja Böhlmann: "Ich bin eine European Lean Citizen"

Podcast auf LeanPublishing
am 25. 01. 2023 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Erst Soldatin, jetzt Lean Expertin? Klingt unerwartet, fast schon unvorstellbar – doch genau so sieht Nadja Böhlmanns berufliche Entwicklung aus. Bei der Bundeswehr lernte sie andere Leute zu...