Digitale Fabrik

Mit dem Oberbegriff „Digitale Fabrik“ wird hauptsächlich ein umfassendes Netzwerk von digitalen Modellen, Methoden und Werkzeugen (z.B. Simulation, 3D-Visualisierung) beschrieben, die durch ein durchgängiges Datenmanagement integriert werden. Die digitale Fabrik wird jedoch auch als Abbild der realen Fabrik verstanden, um ein besseres Verständnis für die darin ablaufenden Prozesse mittels Visualisieren und Simulieren zu erhalten. Die Grundlagen der Digitalen Fabrik finden sich in der VDI-Richtlinie VDI 4499 Blatt 1:2008-02.

Anwendungsgebiete der Digitalen Fabrik: 

  1. Produktentwicklung (Daten für die Produktionsplanung wie 3-D-Modell, Struktur, Funktionen des Produkts)
  2. Produktionsplanung (Produktionsprozesse und -systeme, Produktionsstätten, Kontrolle/Überwachung)
  3. Anlauf der Produktion (Realisierung/Inbetriebnahme der Produktion, zeitliche und inhaltliche Koordination)
  4. Produktionsbetrieb (Unterstützung kaufmännischer und technischer Prozesse, Erstellung von SPS-, Roboter- und NC-Programmen)
  5. Auftragsmanagement (Steuerung und Überwachung der Produktion durch Fertigungsaufträge)

Das Ziel der digitalen Fabrik ist die Standardisierung von bewährten Methoden, Prozessen und Betriebsmitteln, um sie bei anderen Produkten und/oder Folgemodellen wieder zu verwenden. Ziele und Methoden der Digitalen Fabrik sind damit direkt anschlussfähig an die Ziele und Methoden der Lean Philosophie.

Ebenen der Digitalen Fabrik:

  • Eingangsdaten, Datenbasis, Datenkern
  • Integrationsplattform,
  • Werkzeuge,
  • Organisation und Planungsworkflow.

Virtuelle Produktion/Virtual Engineering/Virtuelle Entwicklung
Der Begriff Digitale Fabrik unterscheidet sich von der „virtuellen Produktion“ dahingehend, dass die virtuelle Produktion sich hauptsächlich auf die Unterstützung von Entwicklungsprozessen mittels digitaler, 3D-Modelle bezieht.

Das könnte Dich auch interessieren: Digitales & Industrie 4.0

Bildquelle: UNITY AG


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Dr. Nemo, der Clown und der blinde Fleck - Folge 39

Dr. Nemo, der Clown und der blinde Fleck - Folge 39

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:47 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wer hätte das gedacht?Ein Clown im Vorstandsbüro von WMIA Incorporated. Und was für einer.Jedenfalls hinterlässt er offene Fragen, was ihn vom klassischen Berater unterscheidet,...

Unser täglich Brot … Folge 159

Unser täglich Brot … Folge 159

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Pater noster … dimitte nobis debita nostra "

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 4

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 4

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 02. 2017 um 11:29 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es geht mal wieder um ein Diagramm, welches es in anderer Form auch mit Tomatensoße gibt… und mit Käse.Mit dem Diagramm kann man den Verbrauch von Bewegung darstellen.

Eine Homestory - Folge 7

Eine Homestory - Folge 7

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:04 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Im Folgenden hören Sie einen weiteren Interview-Mitschnitt mit dem CEO der WMIA Incorporated, Herrn Dr. h.c. Any Nemo.Heute befinden wir uns im Ferienhaus von Dr. Nemo...

Just-In-Sequence

Eintrag im LeanLexicon
Funktioniert SFM heute noch? – Kollaboration und Führung im digitalen Zeitalter.

Funktioniert SFM heute noch? – Kollaboration und Führung im digitalen Zeitalter.

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: LeanLiveStreamingDays

Wie verträgt sich SFM und digitale Transformation?Wie kann ich einen Standort in 10.000 km Entfernung effizient, nachhaltig und verbindlich führen?Sind Ihre KPIs weltweit nach dem gleichen Standard...

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 02. 2018 um 16:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben, immer im direkten Kundenkontakt und jetzt bei der Digital Vikings GmbH im Einsatz

#006 | 7 Tipps, um Selbstorganisation erfolgreich in den Sand zu setzen.

#006 | 7 Tipps, um Selbstorganisation erfolgreich in den Sand zu setzen.

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 12. 2018 um 11:39 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wer Selbstorganisation nicht wirklich im Unternehmen einführen möchte, sondern Eigenverantwortung und Selbstbestimmung nur soweit zulassen will, wie sie der eigenen Meinung und den eigenen...