Cardboard Engineering

Cardboard Engineering (CE) ist eine Methode zur Arbeitsplatzgestaltung, welche im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) genutzt werden kann. Konkret wird darunter die Simulation der Anordnungen für Arbeitssysteme verstanden unter Anwendung einfacher und günstiger Materialien (Kartonage/Pappe).

Cardboard Engineering ermöglicht, verschiedene Möglichkeiten der Arbeitsplatzgestaltung zu testen. Weiterhin kann Cardboard Engineering unter Einbeziehung der betroffenen Mitarbeitende genutzt werden um ohne großen Kostenaufwand Prozessoptimierung zu betreiben.

Bei der Anwendung von Cardboard Engineering werden idealerweise die Mitarbeiter, welche die Arbeitsplätze nach der Einrichtung nutzen werden eingebunden, sowie Vertreter aus verschiedenen geeigneten Unternehmensbereichen, um möglichst viel Wissen in die Modellierung mittels Cardboard Engineering einfließen zu lassen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Ziele sind NICHT zum Erreichen da

Ziele sind NICHT zum Erreichen da

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ziele sollten als unerreichbar gesetzt, aber als erreichbar wahrgenommen werden.Paradox? Na klar. Lebendigkeit besteht aus Widersprüchen.Keine Widersprüche, keine Lebendigkeit.Diese These möchte...

Total Quality Management: Tipps für die Einführung

Total Quality Management: Tipps für die Einführung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Thomas Hummel

Ablaufplan

Eintrag im LeanLexicon
#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 01. 2019 um 11:02 Uhr
Kanal: New Work, Lean & Pommes

Verträge sind dazu da, dass man sie erfüllt und der Wunsch nach fruchtbarem Miteinander innerhalb einer solchen Vertragsbeziehung ist groß. Allerdings hat niemand behauptet, dass...

Mit 5S die Verantwortung einfach wegdelegieren?

Mit 5S die Verantwortung einfach wegdelegieren?

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 02. 2017 um 12:08 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Während eines Trainings in einem mittelständischen Produktionsbetrieb habe ich einen „Verschwendungsrundgang“ moderiert, bei dem ich den Fertigungsleiter auf die eine oder...

45. Episode

45. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Qualität ist kein Zufall. Es gehören Intelligenz und Wille dazu, um ein Ding besser zu machen.(John Ruskin)

Modul 5: Job Instruction Training

Modul 5: Job Instruction Training

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 100 Credits (1,00 €)
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Wie läuft das Job Instruction Training ab. Wie gliedert sich das Training auf, nach Inhalt und Umfang. Was ist für den Erfolg zu beachten.

Stammtischausflug nach Leipzig

Stammtischausflug nach Leipzig

Beitrag im LeanStammtisch Dresden
am 10. 12. 2019 um 21:04 Uhr

Der Dresdner Stammtisch in Leipzig. Klingt komisch - hat sich aber richtig gelohnt. Tolle Räumlichkeiten, Blicke hinter die Kulissen von Mercateo, das "Red Beads Experiment" von Deming, toller persönlicher Austausch und viele neue Kontakte - was konnten wir uns mehr wünschen.