Bruttowertschöpfung (BWS)

Die Bruttowertschöpfung (BWS) ist die Summe des Wertes aller Erzeugnisse aus dem Produktionsprozess (Produktionswert) abzüglich der Werte der Vorleistungen. Konkret geht es hier sowohl um fixe (z.B. Mieten und Pachten) als auch variable (z.B. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe) Kosten.

Bruttowertschöpfung (BWS) = Produktionswert – Vorleistungen

Die Bruttowertschöpfung (BWS) ist sowohl eine zentrale Kennzahl in Unternehmen als auch sektorübergreifend ein gesamtwirtschaftlicher Indikator für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. In Unternehmen mißt sie die Leistungsfähigkeit (Performance), als volkswirtschaftliche Kenngröße dient sie der Errechnung des Bruttoinlandsproduktes (BIP; jährliche Summe aller Waren und Dienstleistungen einer Volkswirtschaft). 

Bruttowertschöpfung + Gütersteuern – Gütersubventionen = BIP

Die Bruttowertschöpfung wird standardmäßig auf Basis der Herstellungs- und Marktpreise sowie der Faktorkosten (Produktionsfaktoren) berechnet. Hierbei werden Abschreibungen, Subventionen und Steuern je individuell berücksichtigt.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean saves energy!

Lean saves energy!

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der strategische Ansatz zur CO2-Neutralstellung in der Bosch-Gruppe und Methoden für die Umsetzung im eigenen Unternehmen - Impulsbeitrag von Fabian Pieper, Vertrieb Energy Services

Masaaki Imai – Definition of KAIZEN

Masaaki Imai – Definition of KAIZEN

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 01. 2016 um 16:43 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Masaaki Imai, Founder of KAIZEN Institute talks about the Definition of KAIZEN

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen zur Produktionsplanung und -steuerung

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen zur Produktionsplanung und -steuerung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Reinhard Waldner

Über Kennzahlenmanie: Ihre Daten sind wahrscheinlich falsch!

Über Kennzahlenmanie: Ihre Daten sind wahrscheinlich falsch!

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 10. 2016 um 20:09 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, heißt es in „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Das gleiche lässt sich auch über Big...

Serviceoase live und direkt

Serviceoase live und direkt

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: LeanLiveStreamingDays

Als Tagesabschluss stellt sich die Serviceoase Ihren Fragen. Über die bereitgestellten Kanäle der Leanbase freuen sich die NeoLog Experten auf Ihre Fragen, kleinen Probleme oder Anregungen.

Aufruf von Conny Dethloff zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Conny Dethloff zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 23. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich mache mit, weil ich möchte, dass wir aus dieser Situation, die wir jetzt gerade erleben, gestärkt hervorgehen. Ich glaube, dass wir dies nur gemeinsam schaffen können und daher möchte auch ich...

Reine Effizienz bedeutet keine Wonne

Reine Effizienz bedeutet keine Wonne

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 11. 2016 um 16:24 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die kontinuierliche Optimierung von Abläufen ist ein permanentes Thema in jeder Organisation, mit dem sich viele von uns dauernd auseinandersetzen. Die neuerscheinende Literatur, die sich...

The Challenge of Developing Lean Management

The Challenge of Developing Lean Management

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 21. 01. 2016 um 16:01 Uhr
Kanal: LeanMagazin

This 45-minute video explains the role of Kata in changing an organization’s culture. Practicing the ’starter routines‘ of the Improvement Kata and Coaching Kata is a way of...