Arbeitsvorbereitung (AV)

Die optimale Arbeitsvorbereitung, kurz AV, beinhaltet alle Tätigkeiten, die der Vorbereitung zur Herstellung/Fertigung von Erzeugnissen/Produkten dienen. Diese Tätigkeiten finden vor der eigentlichen Produktion statt. Hierzu gehört u. a. die Bedarfsplanung, Stücklistenerstellung, Ressourcenbereitstellung und -termininierung (z.B. Personal, Material, Anlagen und Maschinen). Die Arbeitsvorbereitung dient auch als Bindeglied zwischen Konstruktion und Montage.

Die drei Teilbereiche der AV lauten:

  • Arbeitsplanung
  • Arbeitssteuerung
  • Arbeitskontrolle

Arbeitsplanung

Die Arbeitsplanung ist die Planung einmalig auftretender Aufgaben, bei der folgende Fragen zentral sind:

  • Was soll gefertigt werden? (Menge und Art der Erzeugnisse)
  • Wie soll gearbeitet werden? (Verfahren und Abläufe)
  • Womit soll gearbeitet werden? (Art und Umfang der Arbeitsmittel, Maschinen, Arbeitskräfte)

Die Arbeitsplanung ist eine kurzfristige Planung, mit der auch der Ablaufplan zur Fertigung der Erzeugnisse entsteht. Die Arbeitsplanung wird noch untergliedert von der langfristig angelegten Arbeitssystemplanung, in der einzelne Arbeitsplätze und ganze Fabriken betrachtet werden.

Arbeitssteuerung/Fertigungssteuerung

Das Ziel der Arbeitssteuerung ist es, eine termin- und fristgerechte Arbeitsverteilung auf alle benötigten Arbeitsgruppen/Arbeitskräfte zu gewährleisten. Das entsprechende Hilfsmittel ist hier das Arbeitsprogramm, welches u.a. definiert, welche Erzeugnisse in welcher Quantität in welchen Zeitsequenzen gefertigt werden und wann Maschinen, Material, Arbeitsmittel und Personal bereitgestellt werden.

Arbeitskontrolle

Die Arbeitskontrolle vergleicht den Soll- mit dem Ist-Zustand der Erzeugnisse und betrachtet somit deren Qualität. Ziel der Kontrolle ist es, Abweichungen zu entdecken und deren Ursachen zu finden. Wie Abweichungen behandelt werden, ist eine Frage der je individuellen Anforderungen. Die Arbeitskontrolle stellt demnach auch fest, ob die definierten Qualitätsmerkmale eines Erzeugnisses erfüllt wurden.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Führung – ein Inside-Job

Führung – ein Inside-Job

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 01. 2022 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Führung wird gerne technisch gesehen, als die Summe der Verhaltensweisen, mit denen es einer Führungskraft gelingt, erfolgreich zu sein. Erfolge werden dabei gerne der Führungskompetenz...

Die Weihnachtsansprache des Dr. Nemo - Folge 81

Die Weihnachtsansprache des Dr. Nemo - Folge 81

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:08 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. Nemo entwirft heute seine Weihnachtsansprache. Solche Ansprachen erfreuen sich großer Beliebtheit, weil die Beliebigkeit der Aussagen immer irgendetwas in uns trifft und deshalb so manchen...

Vertraue keinem Marktforscher

Vertraue keinem Marktforscher

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 07. 2016 um 17:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Klassische Marktforschung und Big Data sollen Gewissheiten für die Zukunft produzieren – ihre Prognosekraft ist bescheiden

Lean Administration

Eintrag im LeanLexicon
Wann wird aus dem Lean Business System eine Lean Kultur?

Wann wird aus dem Lean Business System eine Lean Kultur?

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zur Beantwortung dieser Frage wollen wir uns noch einmal kurz vor Augen führen, was das Ziel des Lean Business System ist. Daraus entwickeln wir die Lean Kultur und überlegen, was für uns die Lean...

LeanStammtisch "Fabrikplanung im Lockdown"

LeanStammtisch "Fabrikplanung im Lockdown"

Beitrag im LeanStammtisch Mannheim
am 10. 11. 2021 um 05:27 Uhr

Deutschland ist ein wichtiger Markt für die weltweite Teknos Gruppe“, erklärt Inhaberin und CEO Paula Salastie. „Der Neubau einer modernen Produktions- und Arbeitsstätte bietet uns alle Chancen, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und treibt unsere Innovationen an. Beim LeanStammtisch Mannheim war am 4. November 2021 Nadja Böhlmann zu Gast und berichtete über Fabrikplanung im Lockdown

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, …

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, …

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 06. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

… aber sehr wohl beobachten.

Anforderung an ein methodisch nachhaltiges Shopfloor Management System bei der SABAG AG

Anforderung an ein methodisch nachhaltiges Shopfloor Management System bei der SABAG AG

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 12. 2016 um 17:05 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im Vortrag auf dem V. Syposium Change to Kaizen in Mannheim – hier als Videomitschnitt –  berichtet Betriebsleiter Bruno Moser mit Holger Illing über die Meilensteine und die Herausforderungen des...