Ablaufplan

Ein Ablaufplan ist eine Übersicht, die entweder einen vorgesehen oder einen bereits bestehenden Projektablauf visuell darstellt. Diese Darstellung ist meistens grafisch und berücksichtigt alle Rahmenbedingungen, die zeit- oder sachbezogen sind.

Um den effizienten und reibungslosen Ablauf zu erleichtern, werden Ablaufpläne oft im Projektmanagement genutzt, u.a. helfen sie bei der Risikoeinschätzung. Mit einem Ablaufplan können auch die Anforderungen des „magischen Dreiecks“ (Termine, Kosten, Umfang) im Projektmanagement abgeglichen werden.

Die grafische Darstellung erfolgt in der Regel per Netzplan, Gantt- oder Balkendiagramm. Die Ordnung eines Ablaufplans sieht einen fixen Anfang (Ist-Zustand) und ein definiertes Ende, das Projektziel (Soll-Zustand) vor. Innerhalb dieser Ordnung werden alle relevanten Elemente des Ablaufs (Ablaufelemente, wie z.B. Ein- und Ausgangswerte, Ereignisse, Vorgänge, Meilensteine, o.ä.) chronologisch angeordnet und mit Verweisen auf Wechselwirkungen, Sachzusammenhänge und/oder Rahmenbedingungen versehen.

Die DIN 69901-5:2009-1 „Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 5:  Begriffe“ definiert den Ablaufplan als „Übersicht“ über Inhalte. Ziele, Realisierungsbedingungen und Ergebnisse sind dabei zu berücksichtigen, wobei weder Gestaltung noch terminliche Verbindlichkeiten vorgegeben werden

Verwandte Begriffsverwendung:
Der Begriff Ablaufplan existiert auch in der Informatik, wie z.B. bei der Entwicklung von Software. Hier gilt er als Programmablaufplan, in den Ein- und Ausgabeoperationen, interne Operationsanweisungen und das Programende integriert sind.

Bildquelle: iTask


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Zufriedene Mitarbeiter durch Lean Management

Zufriedene Mitarbeiter durch Lean Management

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 12. 2016 um 13:15 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean als Beitrag zur Prävention von Stress und Burnout

Gedanken zu den Themen „komplex“ und „kompliziert“

Gedanken zu den Themen „komplex“ und „kompliziert“

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 01. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Begriffe „komplex“ und „kompliziert“ sind in der heutigen Zeit der Digitalisierung allgegenwärtig. Doch was meinen wir eigentlich wirklich, wenn wir Probleme oder Fragestellungen als „komplex“...

Die #Berater – FiS | Ein Erlebnisbericht

Die #Berater – FiS | Ein Erlebnisbericht

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 02. 2018 um 18:31 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ein lauer Winterfreitag in Mannheim gegen Mittag, die Teilnehmer treffen ein am Ort des Geschehens. Größtenteils kennt mensch sich, wenn nicht bereits persönlich, so aber doch...

Aufruf von Franziska Gütle zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Franziska Gütle zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 24. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich mache beim #LeanSolidaritätsFonds mit, weil es für mich eine Herzensangelegenheit ist. […] So wie unser aktuelles Wirtschaftssystem ist, zeigt es uns doch recht eindeutig, dass wir langfristig...

How to Support Your Supply Chain Operations with Lean Inbound Logistics

How to Support Your Supply Chain Operations with Lean Inbound Logistics

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 12. 2017 um 20:33 Uhr
Kanal: LeanMagazin

A free webinar offered by the Georgia Tech Supply Chain & Logistics Institute and LeanCor Supply Chain Group which discussed why and how to implement lean logistics to support the lean supply...

Das Transformation Canvas: So visualisieren Sie Transformationsprozesse

Das Transformation Canvas: So visualisieren Sie Transformationsprozesse

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 10. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Corona ist nicht nur Beschleuniger für Digitalisierung und Agilität. Die Krise zwingt viele Unternehmen dazu, sich als Ganzes neu aufzustellen, um fit für die Zukunft zu werden. Das betrifft...

Internationale Kollaboration mit MTM-Methoden bei der Siemens AG

Internationale Kollaboration mit MTM-Methoden bei der Siemens AG

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Vorträge - Impulse

Die effiziente und werksübergreifende Zusammenarbeit stellt einen maßgeblichen Erfolgsfaktor im Industrial Engineering bei der Siemens AG dar. Ermöglicht wird dies durch die weltweit einheitliche...

50% problematische agile Vorhaben – Wie Erfolg sicher herbeigeführt wird

50% problematische agile Vorhaben – Wie Erfolg sicher herbeigeführt wird

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Die Erfolgsrate agiler Vorhaben ist doppelt so hoch wie bei traditionellen Projekten. Die Anzahl problematischer (challenged) agiler (50%) wie auch tradierter (52%) Projekte stagniert bei der...