First In First Out (FIFO)

First In First Out (FIFO)

Das First in first out Verfahren, kurz FIFO Verfahren oder auch FIFO Prinzip, wird zur Bewertung von Lagerbeständen bzw. Vorräten verwendet. Bei diesem Verfahren wird davon ausgegangen, dass die Waren in einer bestimmten Reihenfolge verbraucht werden. Daher spricht man auch häufig von einer Verbrauchsfolge und demnach vom Verbrauchsfolgeverfahren. Wie der Name schon sagt, geht man beim FIFO Verfahren davon aus, dass Lieferungen, die zuerst im Lager angekommen sind, dieses auch als erstes wieder verlassen.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Planung - Notwendigkeit oder trügerische Sicherheit?

Planung - Notwendigkeit oder trügerische Sicherheit?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Warum Projekte erfolgreich bzw. warum Projekte nicht erfolgreich sind

LeanART Praxis 2022 – Von der Vision bis zur Umsetzung

LeanART Praxis 2022 – Von der Vision bis zur Umsetzung

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 09. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Erleben Sie innovative Einblicke sowie einen spannenden Wissensaustausch unter Experten! Wir greifen aktuelle Trends und Lean-Themen auf und verbinden neue wissenschaftliche Erkenntnisse mit der...

Was treibt heute die Entwicklung von Konzepten an

Was treibt heute die Entwicklung von Konzepten an

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 07. 2017 um 17:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Beitrag gibt einen Überblick darüber, was im Moment die Entwicklung von neuen Konzepten antreibt und welche Tendenzen sich daraus ergeben.

Der Knoten im System - Folge 41

Der Knoten im System - Folge 41

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:51 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Den CEO von WMIA Incorporated, Dr. h.c. Any Nemo, mit Alexander dem Großen – das ist der, der den gordischen Knoten zerschlug - zu vergleichen, ist ein wenig gewagt. Die Großen dieser Welt sind...

Das Ishikawa-Diagramm

Das Ishikawa-Diagramm

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Das Ishikawa-Diagramm oder Ursache-Wirkungs-Diagramm ist eine hervorragende Methode, um die potentiellen Ursachen für ein Problem zu sammeln. Die Ishikawa-Analyse dient dazu, innerhalb des Teams in...

Warum man aufhören muss, Verschwendung zu eliminieren, wenn man Lean werden will.

Warum man aufhören muss, Verschwendung zu eliminieren, wenn man Lean werden will.

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Wer von „Lean“ spricht, weiß, dass „to eliminate waste“ zum Kernkonzept gehört. Wer aber denkt, dass „waste“ mit „Verschwendung“ korrekt übersetzt ist, der irrt. Der Ursprungsbegriff auf Japanisch...

Warum Industrie 4.0 nicht funktionieren wird.

Warum Industrie 4.0 nicht funktionieren wird.

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 01. 2016 um 12:24 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Industrie 4.0: Mythen, Märchen und Missverständnisse. Prof. Dr. Syska erklärt auf 3SAT, warum Industrie 4.0 nicht funktionieren wird.

Lean Production: So optimieren Industrieunternehmen ihre Prozesse

Lean Production: So optimieren Industrieunternehmen ihre Prozesse

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 08. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Lean Management“ – immer mehr Industrie-Unternehmen befassen sich mit den damit gemeinten Methoden und Techniken, die mehr Produktivität, weniger Kosten und eine Qualitätssteigerung versprechen....