X-Matrix

X-Matrix hilft im Lean Management langfristige Anforderungen mit strategischen Initiativen zu koordinieren, die wichtigsten Aktivitäten auf dem Weg dorthin zu erkennen und die Kennzahlen aufzuführen, die verbessert werden müssen. Der Begriff X-Matrix kommt von dem an den vier Himmelsrichtungen Norden, Süden, Osten, Westen. Dabei wird unterschieden in:

  • Langfristige Ziele (Süden)
  • Jahresziele (Westen)
  • Oberste Prioritäten (Norden)
  • Kennzahlen zur Verbesserung (Osten)

Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Die Produktivität auf dem Shopfloor mit industriellen Smart Watches steigern

Die Produktivität auf dem Shopfloor mit industriellen Smart Watches steigern

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 12. 2018 um 13:14 Uhr
Kanal: Industrie 4.0

Michael Reutter ist Gründer von aucobo. Im Podcast erklärt er, welche Potentiale Smart Watches und andere Wearables in der Produktion der Zukunft haben.

24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Wie läuft der Recruiting-Prozess ab, wenn nicht mehr die Chefs entscheiden, wer eingestellt und wer gekündigt wird? Verschwendet ein Unternehmen nicht irrsinnig viel Geld für...

„Quo vadis“ Lean Management?

„Quo vadis“ Lean Management?

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 01. 2016 um 16:32 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit der Umfrage “Quo vadis“ Lean Management? sind wir der Frage nachgegangen, in wie weit sich Lean Management in der Unternehmensrealität etabliert hat. 319 Teilnehmer folgten dem...

Lean Industrie 4.0 - Heilsbringer oder Mogelpackung?

Lean Industrie 4.0 - Heilsbringer oder Mogelpackung?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Industrie 4.0 galt und gilt als das Hoffnungsprojekt der deutschen Industrie. Zugleich verlief der erste Teil des Projekts aber so unrund, dass nicht nur Kritiker eine Neuausrichtung forderten.

Wir wollen Euch endlich wieder persönlich begrüßen!

Wir wollen Euch endlich wieder persönlich begrüßen!

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 11. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Konsequenzen betreffen einen großen Teil unserer Gesellschaft, stellen für viele eine echte Herausforderung dar und bringen so einige an die Grenzen des...

Turbo für Agilität und Innovation: Wie sie die „Weisheit der Vielen“ entfesseln

Turbo für Agilität und Innovation: Wie sie die „Weisheit der Vielen“ entfesseln

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 03. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Damit der Sprung in die Zukunft gelingt, ist die „Weisheit der Vielen“ sehr hilfreich. Dazu wird die kollektive Intelligenz der Mitarbeiter und Kunden ganz gezielt in Kreativ- und...

Schwachstellen in Büroprozessen

Schwachstellen in Büroprozessen

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In seinem Impulsbeitrag auf dem #LATC2021@Home spricht Sebastian Reimer von typischen und wiederkehrenden Schwachstellen in Büroprozessen. Zudem stellt Sebastian Reimer dar, dass Prozessmapping als...

Lean Hospital: Das Krankenhaus der Zukunft

Lean Hospital: Das Krankenhaus der Zukunft

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Hospital

von Daniel Walker