Umlaufbestand

Als Umlaufbestand wird die Menge an Beständen bezeichnet, welche durch freigegebene Aufträge in den einzelnen Stufen der laufenden Produktion gebunden ist. Damit sind in Arbeit befindliche Materialien ebenso gemeint wie in Warteschlangen oder Puffern liegende. Als Übernahme des englischen Begriffes „Work in process“ etabliert sich auch der Begriff „Ware-in-Arbeit“ zunehmend im Deutschen.

Eine wesentliche Aufgabe der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) ist es, Umlaufbestände möglichst gering zu halten. Sie binden Liquidität, Kapital und Platz, verursachen oft zusätzliche Transporte und gelten, soweit sie nicht unmittelbar in Bearbeitung sind, grundsätzlich als Verschwendung (Muda). Aufgrund des Zusammenhanges von Umlaufbestand und Durchlaufzeit (Gesetz von Little) beschränken Umlaufbestände auch die Flexibilität.

Gegenstück zu umlaufenden Beständen ist das Umlaufvermögen.

Quelle: Wikipedia


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Teamperformance

Teamperformance

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In seinem Vortrag „Mit der Machete durch den Buzzword-Dschungel“ räumt Stefan Kermas, ehemaliger Herren Bundestrainer der Hockey-Nationalmannschaft und zweifache Olympia-Sieger von 2008 und 2012...

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 10

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 10

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 08. 2017 um 12:56 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In der Folge 10 wird etwas erklärt, was überwiegend in der Produktionsindustrie zu finden ist. Und wenn die drei das selbst anwenden würden, hätten sie häufig ganz sicher weniger Stress

LATC2021 wird zum #LATC2021@Home!

LATC2021 wird zum #LATC2021@Home!

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 10. 2020 um 10:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als wir im März unser 5. LATC - und damit unsere Jubiläumsveranstaltung - auf den 21. + 22. Januar 2021 verschoben haben, waren wir noch optimistisch, dass sich Corona bis dahin „erledigt“ haben...

Wertstrom und Fehlerkultur

Wertstrom und Fehlerkultur

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Denny Jacobi von der TEREX Cranes Germany GmbH stellt in seinem Vortrag wird dar, wie die Erstellung einer Wertstromanalyse zur besseren Planung eines neuen Hallenlayouts erfolgte und erläutert,...

Juan-le-Pins … Réver en bleu ... Folge 156

Juan-le-Pins … Réver en bleu ... Folge 156

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Mare (Caeruleum;) Mediterraneum"

Lean braucht Unterstützung durch das Top-Management

Lean braucht Unterstützung durch das Top-Management

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Im Vordergrund der meisten Lean-Ansätze stehen Prinzipien (Wertstromidentifikation, Fluss-Prinzip, Pull-Prinzip, Identifikation) und Methoden (Wertstromanalyse, Kennzahlensystem usw.). Doch welchen...

36. Episode

36. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 03. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Wer dauerhaften Erfolg haben will, muss sein Vorgehen ständig ändern. (Niccolo Machiavelli)

Palfinger Production System (PPS)

Palfinger Production System (PPS)

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 19:04 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean Experts, People Development, Kultur der kontinuierlichen Verbesserung. Schlagworte, die unter anderem in dem entwickelten Konzept zum Aufbau einer internen Lean Experten Struktur behandelt...