Job Rotation

Unter Job Rotation versteht man eine Methode der Arbeitsorganisation. Dabei werden Arbeitnehmer abwechselnd und regelmäßig an verschiedenen Arbeitsplätzen eingesetzt. Sie rotieren im wahrsten Sinne des Wortes und arbeiten für eine bestimmte Dauer an einer Stelle bevor sie erneut versetzt werden. Diese Technik hat sich besonders in der Personalentwicklung als vorteilhaft erwiesen und zeigt vielerlei Nutzen hinsichtlich der Weiterbildung des Personals.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Evolutionäre Veränderung durch ständige Entwicklung im Arbeitsprozess

Evolutionäre Veränderung durch ständige Entwicklung im Arbeitsprozess

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 03. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Veränderungsprojekte sind der Tod - In einer Studie wurde bestätigt: Bis zu 80 % aller Veränderungsprojekte werden nicht erfolgreich abgeschlossen.

Visual Control (visuelle Kontrolle)

Eintrag im LeanLexicon
15. Episode

15. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 24. 07. 2019 um 12:36 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Eine erste Zielfindung

Creating a Kaizen Culture: Align the Organization, Achieve Breakthrough Results, and Sustain the Gains

Creating a Kaizen Culture: Align the Organization, Achieve Breakthrough Results, and Sustain the Gains

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Jon Miller

Standards

Standards

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Das Thema Standards gehört wahrscheinlich zu den Themen, die in den meisten Unternehmen als politsch heikel bezeichnet werden können. Durch Standards werden Stabilität und die Reproduzierbarkeit...

Esoterische Quacksalberei in Training und Coaching

Esoterische Quacksalberei in Training und Coaching

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 06. 2017 um 12:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man wird sie wohl nicht so schnell vergessen, die quirlige, 2011 verstorbene, multithematische Trainerin Vera Birkenbihl. Sie hatte ihr Angebot als ‚Psychologischen Supermarkt‘ betitelt. Darin...

Wirksam führen – Ärztinnen und Ärzte in Führung: Krankenhausorganisation verstehen – Mitarbeiter führen – Qualität und Ergebnis verbessern

Wirksam führen – Ärztinnen und Ärzte in Führung: Krankenhausorganisation verstehen – Mitarbeiter führen – Qualität und Ergebnis verbessern

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Hospital

von Jörg Gottschalk

Logistikkennzahlen

Logistikkennzahlen

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

Logistik hat in einer zunehmend globalisierten und vernetzten Welt stark an Bedeutung gewonnen, da sie nicht mehr nur als Kosten-, sondern als ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmengesehen wird. Um die unternehmensinternen Logistikprozesse zu analysieren und zu steuern, bedarf es einer soliden und einheitlichen Datenbasis anhand von Kennzahlen.