Job Enlargement

Der Begriff Job Enlargement, zu Deutsch Arbeitserweiterung, bezeichnet eine Maßnahme der Arbeitsgestaltung. Dabei werden dem Arbeitnehmer vor- und nachgelagerte Aufgaben zugewiesen und dadurch eine höhere Tätigkeitsvielfalt gewährt. Das Resultat ist die Vermeidung von Monotonie und die Verringerung der horizontalen Arbeitsteilung. Das Gegenstück zu Job Enlargement heißt Job Enrichment. Diese beiden Methoden der Arbeitsgestaltung werden als Teilbereiche der Job Rotation angesehen.



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanAroundTheClock?

  • größtes LeanEvent im deutschsprachigen Raum
  • Szenetreffen der deutschsprachigen LEANcommunity
  • ohne Namensschild und Hierarchie – come as you are