Job Enlargement

Der Begriff Job Enlargement, zu Deutsch Arbeitserweiterung, bezeichnet eine Maßnahme der Arbeitsgestaltung. Dabei werden dem Arbeitnehmer vor- und nachgelagerte Aufgaben zugewiesen und dadurch eine höhere Tätigkeitsvielfalt gewährt. Das Resultat ist die Vermeidung von Monotonie und die Verringerung der horizontalen Arbeitsteilung. Das Gegenstück zu Job Enlargement heißt Job Enrichment. Diese beiden Methoden der Arbeitsgestaltung werden als Teilbereiche der Job Rotation angesehen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unglaublich!

Unglaublich!

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 03. 2018 um 18:47 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es war einfach unglaublich, es war der Hammer! Wir hätten nie und nimmer mit 5hundert11 Freaks aus Tschechien, der Schweiz, aus Österreich, Italien, Lichtenstein und Deutschland...

Digital Leadership in der Produktion von Morgen

Digital Leadership in der Produktion von Morgen

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 12. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Immer häufiger liest man heutzutage den Begriff Digital Leadership in Zeitungsartikeln, Seminarbroschüren und anderen Literaturangeboten. Dabei stellt sich für Führungskräfte aus dem...

Dirk Rosenkranz im "Talk mit Ralf"

Dirk Rosenkranz im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 06. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Aktuell trifft es uns schon relativ hart. Zum einen können wir bereits bestehende Aufträge nicht ausliefern, da die Kunden niemanden mehr "ins Haus lassen" und zum anderen gibt es keinerlei neues...

Biomacht und Reg(ul)ierungsmechanismen eines Staates

Biomacht und Reg(ul)ierungsmechanismen eines Staates

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn wir uns den Staat von heute ansehen, haben sich in den letzten 200 Jahren einige grundlegende Dinge verändert. Michel Foucault machte eine Transformation des Machtverständnisses Ende des 18....

Die Zukunft von Lean ist nicht Lean, sie ist LEAN!

Die Zukunft von Lean ist nicht Lean, sie ist LEAN!

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 12:39 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

In der Sendung zum Thema "Die Zukunft von Lean ist nicht Lean, sie ist LEAN!" waren zu Gast der Wissensmanagementexperte Franz-Peter Staudt und Guido Bosbach, ein Diagnostischer Mentor für...

Evolutionäre Veränderung durch ständige Entwicklung im Arbeitsprozess

Evolutionäre Veränderung durch ständige Entwicklung im Arbeitsprozess

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 03. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Veränderungsprojekte sind der Tod - In einer Studie wurde bestätigt: Bis zu 80 % aller Veränderungsprojekte werden nicht erfolgreich abgeschlossen.

The TWI Workbook: Essential Skills for Supervisors

The TWI Workbook: Essential Skills for Supervisors

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Training Within Industry

von Patrick Graupp & Robert J. Wrona

Neues Lernen bedeutet Diskurs!

Neues Lernen bedeutet Diskurs!

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 06. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der nachfolgende Text entstand aus einem Diskurs zwischen Silke Hermann, Dijana Vetturelli und mir (Viktor Vetturelli), über Lernen in Organisationen.