Genchi Genbutsu

Genchi Genbutsu (English: Go and see for yourself; Deutsch: Gehe vor Ort und mache dir ein eigenes Bild).

Das beste Vorgehen ist es, den eigenen Schreibtisch oder Besprechungsraum zu verlassen und vor Ort zu gehen, um sich dort den jeweiligen Prozess oder den Ort, welcher problembehaftet ist, anzuschauen. Damit können Probleme schneller und effizienter gelöst werden: das Problem vor Ort erforschen, Fakten vor Ort bestätigen und die Problemursachen ebenfalls vor Ort analysieren.

Lean Management in der Produktion benötigt eine hohe Präsenz des Managements im Produktionsbereich, so dass im Falle eines Problems in diesem Bereich, dieses zuallererst korrekt und tiefgründig verstanden werden muss, bevor es gelöst werden kann. Der Charakter von „Genchi Genbutsu“ ist weniger der physische Akt des Hingehens und Besuchens eines Arbeitsplatzes mit Problemen, sondern vielmehr die persönliche Überzeugung, sich von allen Auswirkungen ein Bild zu machen, um jedwede Entscheidung innerhalb der spezifischen Prozessumstände sowie im Ganzen treffen zu können.

Quelle: in Anlehnung an: (Shook & Marchwinski, 2014); (Narusawa, 2009)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

LEAN Healthcare Materials Management Solutions for Medical Supplies PAR Levels

LEAN Healthcare Materials Management Solutions for Medical Supplies PAR Levels

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 02. 2016 um 09:48 Uhr
Kanal: LeanMagazin

The KanBan system provides LEAN Healthcare Materials Management Solutions for managing PAR Levels in medical supply rooms. This supply chain inventory management system helps to ensure accurate PAR...

Lebensfähigkeit als neue Metapher

Lebensfähigkeit als neue Metapher

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 01. 2017 um 09:27 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Jeder Lean-Anwender hat es selber schon erlebt: Die Methoden und Praktiken der Lean-Philosophie sind nur so gut wie zugrundeliegende Haltung. Es genügt eben nicht nur stur Checklisten...

Mir geht es nicht um Lean oder Agil!

Mir geht es nicht um Lean oder Agil!

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 13:17 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

"Mir geht es nicht um Lean oder Agil!" sagt Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI Maschinen GmbH in unserer Sendung zum Thema Lean, Agil, Selbstorganisation, etc.

Hilfe für den Mittelstand

Hilfe für den Mittelstand

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 11. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

65% aller sozialversicherten Arbeitsplätze sind in klein- und mittelständischen Unternehmen angesiedelt. Durch ein Crowdfunding-Projekt sollen Unternehmen, die unverschuldet zahlungsunfähig (§ 17...

Teil 4: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Teil 4: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Podcast auf LeanPublishing
am 05. 01. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt – und damit immer im Weg.“, so lautet ein gängiger Satz, den man landauf, landab, in jedem Unternehmen hört. Zu dumm aber auch, dass man den Weg über den...

Kulturwandel bei WMIA Incorporated - Folge 91

Kulturwandel bei WMIA Incorporated - Folge 91

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:31 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Es gibt Schnittchen, Lachsröllchen und ähnliche Nebensächlichkeiten der Kulinarik, die von bezaubernd wippenden Grazien im rosa Petticoat hin und hergetragen werden. Zudem steht auch...

Erst kommt das Fressen, dann die Moral ... Folge 195

Erst kommt das Fressen, dann die Moral ... Folge 195

Podcast auf LeanPublishing
am 18. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Consuetudo quasi altera natura!" (Cicero)

Lean auf dem #LATC2020 mobil erleben!

Lean auf dem #LATC2020 mobil erleben!

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit Thomas Mück, Leiter der Akademie Würth.