eindimensionaler Barcode

Als eindimensionaler Barcode wird eine elektronisch lesbare Schrift bezeichnet, die aus verschieden breiten, parallelen Strichen und Lücken besteht.  Der Barcode wird mit optischen Lesegeräten, wie z. B. Scanner, maschinell eingelesen und elektronisch weiterverarbeitet. Die bekanntesten Barcode-Scanner dürften die Supermarkt-Kassen sein. Dieser eindimensionale Barcode wird auch Strichcode, Balkencode oder Streifencode genannt.

Abhängig von der benötigten Informationsdichte gibt es verschiedene eindimensionale Barcodetypen. Hier gibt es eine Liste aller Barcodetypen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean ist Wille, ist Politik

Lean ist Wille, ist Politik

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean wird nicht selten als ein Sammelsurium unterschiedlichster Methoden und Instrumente verstanden, die lediglich dazu dienen sollen, Effektivität und Effizienz zu optimieren. Alternativ wird es...

Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Nicolas Carter

4 Schritte zur Verankerung eines starken „Warum“ mittels Zielzustandskaskade

4 Schritte zur Verankerung eines starken „Warum“ mittels Zielzustandskaskade

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Strategieentwicklung und Zielentfaltung ist für Sie vermutlich nichts Neues. Sie haben bei sich im Unternehmen Ihre Zielmärkte oder –Kunden definiert? Ihr Global Footprint ist klar, Ihr...

Taiichi Ohno

Eintrag im LeanLexicon
Warum strukturierte Workshops zur Problemlösung ...

Warum strukturierte Workshops zur Problemlösung ...

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

... in den administrativen Bereichen der richtige Weg sind

Just-in-Time

Just-in-Time

LernModul auf LeanOnlineAcademy
16 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Just-in-Time bezeichnet ein logistikorientiertes, dezentrales Organisations- und Steuerungskonzept, bei dem nur das Material in der Stückzahl und zu dem Zeitpunkt produziert und geliefert wird, wie...

Lean Administration - wie Dienstleister davon profitieren

Lean Administration - wie Dienstleister davon profitieren

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Auch in den administrativen Bereichen eines Unternehmens können Lean-Methoden für mehr Effizienz sorgen. Die verschiedenen Prozesse innerhalb der Administration können transparenter und schlanker...

3. Episode

3. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 10. 2019 um 15:23 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Am Scheideweg