Taktzeit - Ermittlung und Analyse

Taktzeit - Ermittlung und Analyse

Taktzeit – der Herzschlag der Produktion
Der Takt ist die Rate der Kundennachfrage; die Taktzeit ist ein Begriff zur Bezeichnung eines Arbeitszyklus, der die Nachfrage eines Kunden erfüllt.


Zusammenfassung:

In diesem Lernvideo dreht sich alles um die Taktzeit – eine wichtige Kennzahl für Unternehmen, um ihre Fertigungsprozesse zu optimieren. Du erfährst, wie die Taktzeit genutzt wird, um die Geschwindigkeit der Produktion zu berechnen und Just-in-Time-Prozesse zu gestalten. Wir zeigen dir, wie die Taktzeit eng mit der Kundennachfrage verbunden ist, die auch die Zulieferer beeinflusst.

Schau dir an, wie die Taktzeit Mitarbeitern und Managern hilft, den Fertigungsfortschritt zu überwachen und sicherzustellen, dass die Kundennachfrage optimal bedient wird. Entdecke, welche Auswirkungen es hat, wenn die Taktzeit nicht eingehalten wird – vom möglichen Kundenverlust bis zu unnötigen Kosten und Lagerbeständen.

Wir führen dich durch die Berechnung der Taktzeit anhand eines praktischen Beispiels: Wie viel Zeit steht zur Verfügung, um eine Einheit herzustellen, basierend auf der täglichen Nachfrage und dem verfügbaren Arbeitszeitrahmen? Lerne, wie die Taktzeit in Montagelinien genutzt wird, um wertschöpfende Schritte effizient zu definieren.

Zusammengefasst: Dieses Video zeigt dir, wie du die Taktzeit selbst für deine Prozesse berechnen kannst. Nutze dieses Wissen, um deine Fertigungsabläufe zu optimieren und in Einklang mit der Kundennachfrage zu bringen!