LeanPublishing

Redaktionelle Artikel, Interviews, Portraits, Videos und Podcasts aus dem LeanUniversum. Du kannst zwischen Themenchannels und Beitragstypen filtern und/oder oben rechts zwischen „Neueste Artikel“ und „Channels“ hin- und herswitchen. Hier ist auch der Platz unserer LeanComics, die einmal im Monat erscheinen. 

Lean Product Development – Die ganzheitliche Erweiterung von Lean Production

Lean Product Development – Die ganzheitliche Erweiterung von Lean Production

Artikel
vor 1 Tag
Autor: Götz Müller

In der Welt der Produktentwicklung, speziell in komplexen technischen Branchen, haben Kundenorientierung und Effizienz einen entscheidenden Einfluss. Hier kommt Lean Product Development ins …

Gesetzgebung durch KI – oder: wer codiert die Codierer?

Gesetzgebung durch KI – oder: wer codiert die Codierer?

Artikel
am 16. Mai 2024 um 17:00 Uhr
Kanal: ChannelS

Könnten KIs eines Tages Gesetze vorschlagen, die gerechter sind als menschengemachte? Diese Debatte berührt weniger die technischen Möglichkeiten, sondern auch tiefgreifende ethische Fragen. …

Das Warum ist doch das Allerletzte – nicht bloß im Training Within Industry

Das Warum ist doch das Allerletzte – nicht bloß im Training Within Industry

Artikel
am 16. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Götz Müller

Zugegeben, der Titel und seine Doppeldeutigkeit sollten Neugier wecken und Leser anlocken ;-) Im Lean Management und vielen anderen Bereichen ist das Warum unerlässlich. Es rangiert jedoch …

038 Konzipierung & Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen durch Shopfloor-Mitarbeitende: Geht das? - Interview mit Carolin Hösch & Jan Bühlmaier von elobau

038 Konzipierung & Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen durch Shopfloor-Mitarbeitende: Geht das? - Interview mit Carolin Hösch & Jan Bühlmaier von elobau

Artikel
am 15. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Alex Barber

Mir ist es wichtig, dass die Mitarbeiter partizipieren und sich engagieren dürfen und, dass das gefördert wird, so Jan Bühlmaier von elobau. Er ist Leiter der Personal- und …

Wie Stihl mit Scable das Shopfloor Management digitalisiert

Wie Stihl mit Scable das Shopfloor Management digitalisiert

Artikel
am 14. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Lukas Morys

STIHL ist eine echte Weltmarke. Das Mechatronik-Unternehmen ist unter anderem die meistverkaufte Motorsägenmarke der Welt. Mehr als 20.000 Mitarbeitende arbeiten in 160 Ländern auf fünf …

Positive Psychologie am Shop-floor - Zwei Welten, die sich perfekt ergänzen

Positive Psychologie am Shop-floor - Zwei Welten, die sich perfekt ergänzen

Artikel
am 13. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Alexander Ruderisch

Wertschöpfung und Wertschätzung - so drücken wir gerne in zwei Worten aus, was der Kern der Philosophie zur Durchführung und Verbesserung von Geschäftsprozessen ist, die wir landläufig LEAN …

Job Instruction und die Verbesserungs-Kata

Job Instruction und die Verbesserungs-Kata

Artikel
am 11. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Götz Müller

Job Instructions – Arbeitsanweisungen – sind nicht nur für physische Abläufe relevant, sondern auch für abstrakte Prozesse. Der Schlüssel liegt in der sorgfältigen Zerlegung des Prozesses, dem …

Wie mit der Angst vor KI umgehen?

Wie mit der Angst vor KI umgehen?

Artikel
am 10. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Prof. Dr.-Ing. Johannes Pohl

In der Debatte um die Digitalisierung in Deutschland stößt man immer wieder auf ein interessantes Phänomen: die sogenannte "German Angst". Diese spezifische Form der Vorsicht – oder sollte man …

Vertrauen bilden: Die transformative Kraft authentischer Führung

Vertrauen bilden: Die transformative Kraft authentischer Führung

Artikel
am 07. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Roman P. Büchler

Mit einem festen Fundament aus Vertrauen können Organisationen Höchstleistungen erzielen. Dem Trust Report 2022 von Edelmann (Inc., 2022) entnehme ich jedoch, dass viel eher Misstrauen zum …

Das Fehlermodell nach Reason: Eine Analyse der Sicherheit in komplexen Systemen

Das Fehlermodell nach Reason: Eine Analyse der Sicherheit in komplexen Systemen

Artikel
am 06. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das Fehlermodell nach James Reason, auch bekannt als das Swiss Cheese Model, ist zu einem grundlegenden Konzept in der Fehlerforschung geworden. Es bietet einen Rahmen für die Analyse von …

Position2050 – im Talk mit Prof. Dr. Andreas Syska

Position2050 – im Talk mit Prof. Dr. Andreas Syska

Artikel
am 03. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Am 6. + 7. November 2024 findet unsere erste #Position2050 statt. Neben Dorotheé Töreki, Prof. Dr. Ulrike Gayh, Dr. Hans-Joachim Gergs, Prof. Dr. Peter Kuhlang, Benjamin Aunkofer und Tobias …

Roboter as a Service – Wie Robotik die Beschichtung revolutioniert - mit Nimrod Malinas #165

Roboter as a Service – Wie Robotik die Beschichtung revolutioniert - mit Nimrod Malinas #165

Artikel
am 02. Mai 2024 um 09:00 Uhr
Autor: Tobias Herwig

Flexibilität und Innovation für KMUs durch Automatisierung und Digitalisierung. Nimrod Malinas ist Gründer und Geschäftsführer von Robonnement, einem Startup im Bereich Lackierroboter aus der …

Wie VEGA mit Scable Shopfloor Management einführte

Wie VEGA mit Scable Shopfloor Management einführte

Artikel
am 02. Mai 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Lukas Morys

VEGA bietet Füllstand- und Druckmesstechnik für die Prozessindustrie. Seit über 60 Jahren produziert das Unternehmen Lösungen für anspruchsvolle Messaufgaben. Diese werden in vielen Anlagen und …

Der Preis der Überwachung: Ein kritischer Blick in die Zukunft der Privatsphäre

Der Preis der Überwachung: Ein kritischer Blick in die Zukunft der Privatsphäre

Artikel
am 01. Mai 2024 um 14:00 Uhr
Kanal: ChannelS

In einer Zeit, in der technologischer Fortschritt rasant voranschreitet, steht die Weltgemeinschaft vor einem gefährlichen Dilemma: Wie viel persönliche Freiheit sind wir bereit zu opfern, um …

Das Ziel des/der Scrum Master:in: Verbesserung der Lieferfähigkeit und Steigerung der Produktivität

Das Ziel des/der Scrum Master:in: Verbesserung der Lieferfähigkeit und Steigerung der Produktivität

Artikel
am 30. April 2024 um 04:30 Uhr
Autor: Jean-Pierre Berchez

In der agilen Welt, in der insbesondere das Scrum-Framework häufig genutzt wird, gibt es die Verantwortlichkeit eines/einer Scrum Master:in. Bei dieser Person steht die kontinuierliche …