Die 5 Why-Methode

Die 5 Why-Methode

Die 5-Why-Methode, auch 5-W-Methode oder kurz 5Y beziehungsweise 5W genannt, ist eine Methode zur Ursache-Wirkung-Bestimmung.
Ziel dieser Anwendung der fünf Warum-Fragen ist es, eine Ursache für einen Defekt oder ein Problem zu bestimmen.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unternehmenssimulation FiS

Unternehmenssimulation FiS

Angebot im LeanMarketplace

Quälen Sie Ihre Mitarbeitende nicht dadurch, indem Sie versuchen, komplexe Zusammenhänge in PowerPointFolien abzubilden. Ihre Kinder lernen ja auch nicht Fahrradfahren, nur weil Sie Ihnen ein Fahrrad schenken!

LATCliegeStuhl

LATCliegeStuhl

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
1950 Punkte
Der Blick über der Tellerrand – schwindelerregend

Der Blick über der Tellerrand – schwindelerregend

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 09. 2016 um 10:32 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vor einiger Zeit bei einer Tagung, in der es mal wieder um Ausläufer digitaler Art bei Industrie 4.0 ging. Die Pause verbrachte ich vor der Tür, um einen dort zur Schau gestellten Tesla...

Warum die Unwucht Stabilität erzeugt

Warum die Unwucht Stabilität erzeugt

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 04. 2017 um 10:17 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unwucht-Kybernetik kann den Wandel eines Unternehmens begleiten. Indem es die Fesseln eines vermeintlich stabilen Systems löst. Nach dem Tsunami der Destabilisierung ziehen Stabilität und...

Einführung in das Management von Geschäftsprozessen: Six Sigma, Kaizen und TQM

Einführung in das Management von Geschäftsprozessen: Six Sigma, Kaizen und TQM

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Susanne Koch

Kompetenz & Teams

Kompetenz & Teams

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 03. 2017 um 14:53 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die größte, durch freiwillig eingebrachte Kompetenz erstellte Wissenssammlung definiert ‚Kompetenzen‘ im Sinne von Organisationen, als unsere Fähigkeiten, Rechte und...

Der sozio-kulturelle Reifegrad beeinflusst die erfolgreiche Lean-Implementierung

Der sozio-kulturelle Reifegrad beeinflusst die erfolgreiche Lean-Implementierung

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 04. 2016 um 09:31 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man nehme eine geeignete und in anderen Unternehmen bewährte Managementmethode – wie zum Beispiel Lean Management – und führe sie im eigenen Unternehmen ein.Man achte darauf,...

Lassen sich Innovationen eigentlich managen?

Lassen sich Innovationen eigentlich managen?

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 06. 2016 um 14:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Innovation, Innovation, Innovation … immer wieder höre ich davon und auch, dass es für Unternehmen unerlässlich ist, innovativ zu sein. Ich möchte heute auf zwei...