Überproduktion

Bei Überproduktion werden mehr Produkte fertiggestellt oder bearbeitet, als vom internen und externen Kunden gefordert werden. Die Folge von Überproduktion sind weitere Verschwendungsarten, wie beispielsweise Bestände, die ins Lager transportiert werden müssen. Hierbei entsteht das Risiko, dass Transport-, Lager- oder Qualitätsschäden unentdeckt bleiben, die wiederum zu Nacharbeit und/oder Überlast führen.

Die Folge von Überproduktion sind weitere Verschwendungsarten, wie beispielsweise Bestände, Transport, Nacharbeit und/oder Überlast.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean Management vs. Agile? Was für ein Quatsch!

Lean Management vs. Agile? Was für ein Quatsch!

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 10. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Heutzutage erlebt das Thema Agilität eine hohe Aufmerksamkeit – es scheint das Allheilmittel für organisatorische Probleme aller Art zu sein. So hört man von manchen Zeitgenossen die Aussage, dass...

Die Aufgabe einer Führungskraft in einem Wissensanreichernden System

Die Aufgabe einer Führungskraft in einem Wissensanreichernden System

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 06. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Sei streng zu den Dingen, sanft zu den Menschen“ heißt ein Motto im TPS. Und über eine neue Fehlerkultur wird auch oft gesprochen. Warum das nicht gleichbedeutend ist mit „Wir sind nun alle lieb...

Ein Modell ist ein Modell ist ein Modell …

Ein Modell ist ein Modell ist ein Modell …

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit meine Forschungs- und Herzensangelegenheit zum Thema Unternehmensorganisation und -entwicklung bei dem Format „Lean Talk TV“ der Leanbase im Interview mit Ralf...

Was zu viel ist, ist zu viel ... Folge 105

Was zu viel ist, ist zu viel ... Folge 105

Podcast auf LeanPublishing
am 23. 07. 2018 um 20:48 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Es ist ein später, orangener, von Pastellfarben getränkter Himmel eines Nachmittags in Los Straneros, dem Verwaltungssitz von WMIA Incorporated.Dr. Nemo, der CEO dieses...

#3 - Und da schnappt sie zu, die Führungsfalle!

#3 - Und da schnappt sie zu, die Führungsfalle!

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Menschen lassen sich nicht verändern – wer etwas bewegen möchte, muss bei sich selbst beginnen. Ein nicht immer einfacher Prozess, der Selbstreflexion voraussetzt. Christian und Franziska...

Lean-Kultur in Osteuropa

Lean-Kultur in Osteuropa

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 07. 2018 um 09:20 Uhr
Kanal: LeanMagazin

(M)ein Erfahrungsbericht als Lean-Berater

ZUM KOSTEN-NUTZEN-VERHÄLTNIS INTRALOGISTISCHER EINRICHTUNGEN

ZUM KOSTEN-NUTZEN-VERHÄLTNIS INTRALOGISTISCHER EINRICHTUNGEN

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wer sich in Fertigung und/oder Logistik bewegt, weiß, wie wichtig Ausstattungen sind: Für Mitarbeiter, für Prozesse, für Effizienz. Und egal um welchen Arbeitsplatz, welche Wertschöpfung oder...

Lean Management – anorexia nervosa?

Lean Management – anorexia nervosa?

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 06. 2016 um 14:31 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kürzlich war ich auf einem Seminar, das anpries – dem Trend folgend – wie das Management in nächster Zukunft zu verschlanken sei. Sofort erschienen vor meinem geistigen Auge...