Performance Management (Leistungsmanagement)

Mit Performance Management steht eine erfolgreiche innovative Strategie zur Realisierung zusätzlichen Unternehmensnutzens auf Basis vorhandener Fakten und Informationen zur Verfügung. Performance Management ist strategisch angelegt und berührt alle Unternehmensebenen. Das Ziel des Performance Managements ist es einen zusätzlichen fakten- und informationsbasierten Unternehmensnutzen zu verwirklichen.

Der zusätzlichen Unternehmensnutzen ist leistungsorientiert und die Leistung soll aktiv erzeugt werden. Als Leistungsebenen gelten üblicherweise die Einzelleistungen von Mitarbeitern, Teamleistungen oder Abteilungsleistungen. Durch ein leistungsorientiertes Gesamtkonzept soll Leistung aktiv erzeugt werden. Klassischerweise ist das Performance Management im Bereich HR aufgehängt, und wird üblicherweise in Form von Zielvereinbarungen in Kombination mit jährlichen Mitarbeitergesprächen und finanziellen Anreizsystemen gekoppelt. Eine Weiterentwicklung in diesem Kontext sind 360°-Feedbackgespräche, die zu einer Verbesserung der Beziehung von Führungsperson und Mitarbeiter führen soll.

Performance Management wird seit längerem kritisch hinterfragt, insbesondere im Hinblick auf das Thema „Neue Arbeit“. Im Diskurs steht hier z.B. grundsätzliche Fragen zur inneren Haltung von Führungspersonen und Mitarbeitern, zur intrinsischen Motivation zur eigenen Arbeitsleistung oder ob und wie sinnvoll es sein kann persönliche Ziele und Unternehmensziele in Einklang zu bringen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Das Lied der Straße ♫ ... Folge 134

Das Lied der Straße ♫ ... Folge 134

Podcast auf LeanPublishing
am 09. 04. 2019 um 05:50 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Nulla vita sine camena."

Was wissen Sie über die Ideengeschichte von Lean Thinking und Agilität?

Was wissen Sie über die Ideengeschichte von Lean Thinking und Agilität?

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 07. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir benutzen Tools, von denen wir nicht wissen, welches Problem ursprünglich damit gelöst wurde. Wir überladen Rollen von Führungskräften und Mitarbeitenden, weil wir nicht wissen, was eigentlich...

#ES-Kuschel

#ES-Kuschel

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
350 Punkte
Welche Faktoren machen wirklich erfolgreiche Teams aus?

Welche Faktoren machen wirklich erfolgreiche Teams aus?

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Teams und auch Organisationen durchlaufen verschieden Phasen: zunächst finden Menschen zusammen, lernen sich kennen und positionieren sich. Konflikte bleiben natürlich nicht aus – gerade dann, wenn...

Erfolg aus Elviras Sicht - Folge 56

Erfolg aus Elviras Sicht - Folge 56

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:16 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dieses Interview ist hoch heikel, weil es sich um das vage, weil kaum definierte Thema Erfolg dreht und obendrein spricht der Interviewer mit Elvira, der bezaubernden Assistentin des...

Gedanken zu "KPIs & Kennzahlen"

Gedanken zu "KPIs & Kennzahlen"

Podcast auf LeanPublishing
am 16. 10. 2018 um 14:55 Uhr
Kanal: Connys Gedanken zu ...

Kennzahlen sind kaum wegzudenken aus unserem Alltag. Spätestens mit dem Beginn des Schulalters werden wir Menschen in unserer Gesellschaft mit Zahlen konfrontiert, die unsere Leistungen messen...

Betriebsfeier und Ähnliches ... Folge 163

Betriebsfeier und Ähnliches ... Folge 163

Podcast auf LeanPublishing
am 29. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Semper idem!"

Hanedashi

Eintrag im LeanLexicon