Fehlmengenkosten

Fehlmengenkosten sind nicht geplante Aufwendungen und entstehen wenn Materialien nicht zum benötigten Zeitpunkt oder in der geforderten Qualität zur Verfügung stehen. Durch Fehlmengen müssen zum Beispiel Produktionsvorgänge unterbrochen werden was wiederum zu einer nichttermingerechten Lieferung an den Kunden zur Folge haben kann. Ursachen für Fehlmengenkosten können sein:

  • Produktionsfehler in vorgelagerten Produktionseinheiten
  • Mangelhafte Materialdisposition
  • Störungen in der Lieferkette

Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Shopfloor Management – Werden Ziele erreicht?

Shopfloor Management – Werden Ziele erreicht?

Angebot im LeanMarketplace

Shopfloor Management ist ein Begriff für die Bewertung und Entscheidungsfindung der Prozesse direkt vor Ort auf dem „Fabrikboden“.

Digitale Amnesie?

Digitale Amnesie?

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 07. 2016 um 13:51 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Michelle und ich hatten einen geplanten einstündigen Gedankenaustausch, der sich aber dann doch zwei Stunden lang hinzog. Wir verabredeten ein neues "Treffen" via skype, das in den...

Komplexität mittels Vertrauen handhaben

Komplexität mittels Vertrauen handhaben

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der hauptsächliche Grund, der allem Scheitern von Projekten und Vorhaben zu Grunde liegt, ist aus meiner Sicht teilweise im Titel dieses Beitrages verankert: Es wird einander zu wenig vertraut. Wir...

Blinder Fleck „LeanOffice“ – ein Kommentar

Blinder Fleck „LeanOffice“ – ein Kommentar

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 03. 2017 um 18:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vor einigen Tagen an einem Sonntag rief Dr. Winfried Felser mich und Gunnar Sohn auf meinem Facebook-Account zur Diskussion auf der Basis einer Studie von Dagmar Bürkardt und Bettina Seibold...

5S, der aufgeräumte Betrieb ist eben Führungsaufgabe!

5S, der aufgeräumte Betrieb ist eben Führungsaufgabe!

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 10. 2019 um 05:10 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vor ein paar Monaten bei einem Unternehmermittagessen sagte mir Heinrich Wolf, Chef und Inhaber eines mittelständischen Produktionsbetriebes zum Thema 5S ...

Lean Leadership - Führungsaufgaben

Lean Leadership - Führungsaufgaben

LernModul auf LeanOnlineAcademy
500 Punkte, 450 Credits (4,50 €)
Kategorie: Lean Leadership

Als Führungskraft die eigene Rolle neu definieren - weg vom Troubleshooter hin zum Firestarter. In diesem LernModul erfährst Du, wie es gelingen kann, eine neue Haltung einzunehmen und sie wirksam...

Erfolg ist ein Mannschaftssport. Das Playbook für mehr Selbstorganisation im Unternehmen.

Erfolg ist ein Mannschaftssport. Das Playbook für mehr Selbstorganisation im Unternehmen.

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

"Neulich las ich in einem Zeit-Interview mit einem Psychologen die Behauptung, dass die Leistung des Teams die Kompetenz der Führungskraft widerspiegele. Oh nein, dachte ich, nicht schon wieder...

Was ist Jidoka?

Was ist Jidoka?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Jidoka ist Teil des Toyota-Produktionssystem. Die Grundidee beruht auf der Erfindung eines selbsttätig reagierenden Webstuhls des japanischen Gründers der Toyota-Motor Company Sakichi Toyoda. Wenn...