Fehlmengenkosten

Fehlmengenkosten sind nicht geplante Aufwendungen und entstehen wenn Materialien nicht zum benötigten Zeitpunkt oder in der geforderten Qualität zur Verfügung stehen. Durch Fehlmengen müssen zum Beispiel Produktionsvorgänge unterbrochen werden was wiederum zu einer nichttermingerechten Lieferung an den Kunden zur Folge haben kann. Ursachen für Fehlmengenkosten können sein:

  • Produktionsfehler in vorgelagerten Produktionseinheiten
  • Mangelhafte Materialdisposition
  • Störungen in der Lieferkette

Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Kaizen Lean Process Improvement – Sheridan Healthcare

Kaizen Lean Process Improvement – Sheridan Healthcare

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 12. 2017 um 09:40 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Using LEAN principles in every aspect of client service, Sheridan has a passion for process improvement. Our lean transformation model focuses on increasing quality, timeliness and productivity at...

Unglaublich!

Unglaublich!

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 03. 2018 um 18:47 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es war einfach unglaublich, es war der Hammer! Wir hätten nie und nimmer mit 5hundert11 Freaks aus Tschechien, der Schweiz, aus Österreich, Italien, Lichtenstein und Deutschland...

Der Dreiklang der Nachhaltigkeit - Die Verbindung aus Ressourcen, Prozess & IoT

Der Dreiklang der Nachhaltigkeit - Die Verbindung aus Ressourcen, Prozess & IoT

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview mit dem #LATC2020 #NKNA20 - Speaker Fabian Pieper | Senior Sales Manager im Bereich Efficiency Solutions bei der Bosch Energy and Building Solutions

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 1

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 1

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 12. 2016 um 10:46 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

In dieser Folge geht es um einen japanischen Begriff, welcher eigentlich eine Methode beschreibt und um einen Japaner, der diese Methode entwickelt hat, um Fehler zu vermeiden.

Auto-Branche in der Nach-Lopez-Ära

Auto-Branche in der Nach-Lopez-Ära

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 08. 2016 um 20:23 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Erst lähmt die Dieselaffäre weite Teile des Volkswagen-Konzerns. Und jetzt gelingt es einem Zulieferer auch noch, die Golf-Produktion in Wolfsburg und die Passat-Fertigung in Emden lahm...

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 10

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 10

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 08. 2017 um 12:56 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

In der Folge 10 wird etwas erklärt, was überwiegend in der Produktionsindustrie zu finden ist.Und wenn die drei das selbst anwenden würden, hätten sie häufig ganz sicher...

Der nächste Streich des Clowns - Folge 34

Der nächste Streich des Clowns - Folge 34

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:41 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Irgendwie ist der Clown in den Vordergrund des Interesses des Interviewers gerückt und die Sache mit dem Pakt, den er mit Dr. Nemo geschlossen hat, wird immer interessanter. Zumindest sorgt...

Modul 8: Job Methods

Modul 8: Job Methods

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 100 Credits
Kaegorie: Training Within Industry (TWI)

Wie sieht die Verbesserungsmethodik im TWI aus. Welche Querbeziehung besteht zum PDCA-Zyklus. Wie ergänzen sich die beiden Konzepte. Welche Bedeutung hat die Aufschlüsselung einer Tätigkeit. Wie...