Zeitaufnahme

Mit der Zeitaufnahme werden Zeitdaten durch Messen der Ist-Zeiten ermittelt. Zeitaufnahmen erfolgen durch Fremdaufschreibung. Die Zeitaufnahme ist eine Erhebungstechnik, bei der zum Beispiel im Rahmen der Personalbedarfsermittlung die Grundzeiten mittels eines Zeitaufnahmegerätes erhoben werden. Die Zeitaufnahme wird von der erhebenden Person in der Rolle eines/einer Beobachtenden parallel zur Bearbeitung einer Aufgabe durchgeführt. Sie misst hierbei die aufgewendeten Arbeitszeiten und protokolliert die Erhebungsdaten in einem Zeitaufnahmebogen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Don’t Worry, Be Happy!

Don’t Worry, Be Happy!

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 12. 2016 um 13:29 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Glückbringer in Training und Coaching

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 12. 2017 um 07:07 Uhr
Kanal: JanineFragtNach

Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI-Maschinen GmbH erklärt im Interview mit Janine Kreienbrink sehr transparent und selbstkritisch, wie er zum Thema Selbstorganisation...

Lean Administration: Case Studies in Leadership and Improvement

Lean Administration: Case Studies in Leadership and Improvement

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Administration

von AME

Liederschipp – Vorbilder, Helden, Täuschung?

Liederschipp – Vorbilder, Helden, Täuschung?

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 10. 2016 um 17:36 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Heutzutage ist Führung, die sich um organisatorische Abläufe kümmern (sollten), in vieler Munde. Keine Gruppe ohne Führung, keine Abteilung ohne Leiter, kein Land ohne...

Shopfloor Management – Werden Ziele erreicht?

Shopfloor Management – Werden Ziele erreicht?

Angebot im LeanMarketplace

Shopfloor Management ist ein Begriff für die Bewertung und Entscheidungsfindung der Prozesse direkt vor Ort auf dem „Fabrikboden“.

Training Within Industry (TWI)

Eintrag im LeanLexicon
Was bedeutet SMED?

Was bedeutet SMED?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
25 Punkte
Kaegorie: Methoden & Tools

SMED (Single Minute Exchange) ist das Umrüsten einer Maschine in wenigen Minuten vom letzten guten Teil einer Serie bis zum ersten guten Teil der neuen Serie. Neben der Zeit für Werkzeugwechsel...

45. Episode

45. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Qualität ist kein Zufall. Es gehören Intelligenz und Wille dazu, um ein Ding besser zu machen.(John Ruskin)