Maria Kühn

Maria Kühn

Common Sense Team GmbH

Die systemische Agilistin Maria Kühn wird von ihren Kollegen gern als energiegeladene Piratin bezeichnet. Ihr wichtigstes Credo ist „Nicht lange fackeln – machen“. Mit ungewöhnlicher Konsequenz folgt sie ihrer inneren Leidenschaft – Menschen zu Teams ZUSAMMEN zu bringen, um GEMEINSAM Neues zu schaffen. Vor 10 Jahren wechselte sie aus dem Handwerk in die IT-Branche und lernte erstmals die agilen Begriffe, Frameworks und Methoden kennen. Heute baut sie die Brücke zwischen Theorie und Praxis, indem sie authentisch und pragmatisch verschiedene Frameworks mit Ihren Teams zum Leben erweckt.