Gewinnmaximierung und Nachhaltigkeit mit der Unternehmenslogistik: Widerspruch oder Erfolgsrezept?

Bei Partnerschaften hört man manchmal den Satz: „Gegensätze ziehen sich an“. Auch im Marketing trifft man darauf. Mit dem Slogan „Schoko küsst Milch“ von Kinderschokolade hat Fa. Ferrero einen Werbespruch kreiert, der scheinbar Gegensätzliches zu einem Genuss verschmelzen lässt.

Lässt sich dies auch für die Ziele „Wirtschaftlichkeit“ und „Nachhaltigkeit“ in den Logistikprozessen von Unternehmen erreichen?

In diesem Vortrag wird anhand einiger Projektbeispiele aus Praxis aufgezeigt wie diese Frage beantwortet werden kann. Inhaltlich geht es um nachfolgende Themen:

  • Methodische Herangehensweisen auf dem Weg zum gewünschten Erfolg
  • Das „Lean & Green Logistics-Framework“© als Basis
  • Zahlenbasierte Entscheidungsgrundlage mit dem „C.E.I.R.-Calculator“©
  • Den Dreiklang der Nachhaltigkeit intelligent in der Supply Chain realisieren
  • Herausforderungen - Ergebnisse - Nutzen

Lassen Sie sich inspirieren, nehmen Sie wertvolle Praxisinsights mit ins Unternehmen, und entkräften sie den alten Glaubenssatz „Nachhaltigkeit kostet nur Geld, und bringt nichts“ - ein für alle mal!

Teilen

Rainer Oszcipok
ELOXESS EXPERTS e. K.