Evolutionäre Führung in komplexen, schnelllebigen Systemen - ALJ Zertifizierung

Evolutionäre Führung in komplexen, schnelllebigen Systemen - ALJ Zertifizierung

Die Systeme in denen wir leben werden immer komplexer und schnelllebiger. Das Training zielt darauf, eine adaptive Denkweise, Verhalten und Werkzeuge zu vermitteln, um die Teilnehmenden auf ihrer eigenen Entwicklungsreise hin zur "katalytischen Führungskraft" zu befähigen.


Termine & Anmeldung

Evolutionäre Führung in komplexen, schnelllebigen Systemen - Ulm
23. April 2024 09:00 Uhr
bis 24. April 14:00 Uhr
Ulm
noch 10 freie Plätze
Evolutionäre Führung in komplexen, schnelllebigen Systemen - Online
29. April 2024 16:00 Uhr
bis 17. Mai 17:30 Uhr
Online
noch 10 freie Plätze

Kein passender Termin dabei? Als registrierter Nutzer kannst Du Dich über neue Termine benachrichtigen lassen.

Veranstalter Dr. Markus Schmotz
Preis 1.650,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
Dauer 1,5 Tage
Kategorie Seminare und Weiterbildung
Zielgruppen Fach- und Führungskräfte, Materialwirtschaft und Logistik, Forschung und Entwicklung, IT und Softwareentwicklung, Produktmanagement, Administration und Verwaltung, Unternehmensentwicklung, Personalwesen und HR, Produktion, Handwerk, Projektmanagement, Sonstige Zielgruppen


Beschreibung

Kurssprache, sowie die verwendeten Materialien sind auf Deutsch. Er dauert 1,5 Tage, so dass eine bequeme Abreise möglich ist. Wer am Abend zuvor schon anreist, lernt alle Teilnehmer bei einem gemütlichen Abendessen kennen.

Evolutionäre Führung in komplexen, schnelllebigen Systemen

Die Systeme in denen wir leben werden immer komplexer und schnelllebiger. Das Training zielt darauf, eine adaptive Denkweise, Verhalten und Werkzeuge zu vermitteln, um die Teilnehmenden auf ihrer eigenen Entwicklungsreise hin zur "katalytischen Führungskraft" zu befähigen. So lässt sich die komplexe Welt um uns effektiver erleben.

Agenda und Kursort

Das Training findet in Ulm statt. Details folgen nach Anmeldung

22.04. ab 19 Uhr: optionales, gemeinsames Abendessen
23.04. 8:30 bis 17:00 Uhr: Interaktiver Workshop
24.04. 8:30 bis ca. 14:00 Uhr: Workshop und Abschluss
Eine Mittagspause mit Essen, sowie angepasste Pausen werden selbstverständlich eingestreut.

Inhalt

Der Kurs besteht aus zwei Teilen: dem "Growth Mindset" und den "Catalyst Habits".

Growth Mindset

Menschen durchlaufen in ihrem Leben verschiedene Entwicklungsstufen. Für Erwachsene lassen sich diese in drei Schritte einteilen: Expert, Achiever und Catalyst. Jede dieser Phasen hat seine eigenen Vor- und Nachteile und ist situativ relevant.

Im ersten Teil des Kurses erlernen die Teilnehmer intensiv die Unterschiede dieser Stufen kennen und welche Möglichkeiten und Risiken jede birgt. Es wird gezeigt, wie eine Führungskraft alle drei in sich vereinen sollte um situativ immer richtig angepasst zu handeln.

Catalyst Habits

Um Veränderungen zu treiben, sollten Führungskräfte vorangehen und an sich selbst arbeiten. Dies geschieht effektiv in dem sie an ihren Gewohnheiten arbeiten, basierend auf ihren eigenen natürlichen Präferenzen.

In diesem zweiten Teil werden wir auf verschiedene Gewohnheiten eingehen und Werkzeuge, wie die Catalyst Konversation, kennenlernen, die uns auf der Reise zum Katalysten helfen. Wir steigen tiefer in Feedback ein und beleuchten den Fokus, den Führungskräfte in ihrer Arbeit legen.

Zertifizierung

Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss die Zertifizierung "Agility in Leadership - certified". Diese zeigt nicht nur den erfolgreichen Abschluss des Kruses, sie ermöglicht auch die eigenen Reise innerhalb der Agile Leadership Journey weiterzugehen. So ist ein "Agility in Organizations" Kurs um Anschluss nahtlos möglich.

Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanAroundTheClock?

  • größtes LeanEvent im deutschsprachigen Raum
  • Szenetreffen der deutschsprachigen LEANcommunity
  • ohne Namensschild und Hierarchie – come as you are