Internationale Kollaboration mit MTM-Methoden bei der Siemens AG

Internationale Kollaboration mit MTM-Methoden bei der Siemens AG

Die effiziente und werksübergreifende Zusammenarbeit stellt einen maßgeblichen Erfolgsfaktor im Industrial Engineering bei der Siemens AG dar. Ermöglicht wird dies durch die weltweit einheitliche Prozesssprache MTM-HWD®, die gleichzeitig eine zeitliche und ergonomische Bewertung von Prozessen liefert. Veranschaulicht werden die Erfolgsfaktoren für die Umsetzung im Elektronikwerk Chengdu (China).

Im chinesischen Elektronikwerk wird der Einsatz von Stoppuhren durch MTM-HWD® abgelöst. Ziel war es, eine international standardisierte Prozesssprache zu erhalten, die eine Ergonomiebewertung einschließt und gleichzeitig Planungsaufwände reduziert. Mit MTM-HWD® werden Prozessbeschreibungen auf Basis von Piktogrammen erstellt, die auch ohne MTM-Expertise leicht verständlich sind und eine Ergonomiebewertung nach EAWS® unterstützen. Außerdem können zukünftig die Verlagerung von Produkten und Produktivitätsvergleiche international und werksübergreifend erfolgen.


Weitere Inhalte

Werbung
ValueStreamer® die Software für digitales Shopfloor Management
ValueStreamer® die Software für digitales Shopfloor Management

Operative Exzellenz und effiziente Führung in allen Bereichen - mit der Nr. 1 Lösung für digitales Shopfloor Management.