4. Treffen am 18.07.2019

4. Treffen am 18.07.2019

Der 4. Lean Stammtisch Warstein fand im PROCAD-Show-Truck statt.

Hier informierten wir uns und dikutierten über digitales Produktdatenmanagement.

am 19. 07. 2019 um 09:11 Uhr

Das Thema des 4. Stammtisch Treffen war digitales Produktdatenmanagement.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer ging es direkt in die Diskussion:

  • was verstehen wir unter digitalen Produktdaten?
  • was sind digitale (administrative) Prozesse?
  • wie können Daten über den Lebenszyklus eines Produktes verwaltet werden?

Im Unternehmen werden Daten und Informationen aus den unterscheidlichsten Quellen, in verschiedenen Formaten und in teils auch voneinander getrennten Systemen verwaltet. Da gibt es zum Beispiel: Zeichnungen, Stücklisten, Aufträge, E-Mails, Gesprächsprotokolle, Angebote, Bestellungen, Verträge, Lieferscheine, Qualitätsdokumente, Fotos, Servieceberichte und viele weitere Unterlagen und Daten, die im Entstehungsprozess eines Produktes anfallen.

Die Stammtisch Teilnehmer berichteten darüber wie das Anlegen und Ablegen von Daten und Unterlagen in Ihren Unternehmen organisiert ist.

Im Austausch untereinander wurde deutlich, dass es eine große Herausforderung ist die richtigen Daten effizient zu verwalten und zur Verfügung zu stellen.  Teils haben die Unternehmen mit ihren Systemen zur Datenverwaltung gute Erfolge erzielt, teils gibt es auch noch einiges zu tun um die Informationen digital verarbeiten zu können.

Vielen Dank allen Teilnehmern für Ihre Mitarbeit am Stammtisch und auch vielen Dank an das Team der PROCAD für die Vorstellung Ihres Ansatzes zum digitalen Produktdatenmanagement und die hervorragende Bewirtung!

Der Termin für den nächsten Stammtisch ist noch offen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Warum „Es einfach machen“ mehr Ressourcen verschlingen kann

Warum „Es einfach machen“ mehr Ressourcen verschlingen kann

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als mich Ralf Volkmer dazu einlud, für LeanBase einen Artikel oder sogar eine Kolumne zu schreiben, habe ich das Themenanliegen auf Twitter weiter gegeben, um allgemeines Interesse abzufragen.

Über den Wandel vom Fordismus hin zum Postfordismus (2)

Über den Wandel vom Fordismus hin zum Postfordismus (2)

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 03. 2016 um 17:06 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Arbeitsorganisationswandel von starken hierarchischen Strukturen im Fordismus hin zu flexiblen Netzwerkarchitekturen im Postfordismus.

Wer war William James Reddin?

Wer war William James Reddin?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Persönlichkeiten

William James Reddin war ein kanadischer Wirtschaftswissenschaftler britischer Abstammung und kam zu der Erkenntnis, dass es keinen generell guten Führungsstil gibt.

Fachkräftemangel ist hausgemacht

Fachkräftemangel ist hausgemacht

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 07. 2016 um 13:01 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit Lean Management die deutsche Wirtschaft retten

Modul 3: Job Instruction

Modul 3: Job Instruction

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 400 Credits (4,00 €)
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Wie läuft eine optimale Arbeitsunterweisung ab. Was ist vor und nach der eigentlichen Unterweisung zu beachten. Wie unterscheidet sich Job Instruction von „herkömmlichen“ Vorgehensweise. Welche...

FPY - First Pass Yield

FPY - First Pass Yield

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Mit der Kennzahl First Pass Yield – FPY aus dem Qualitätsmanagement wird die Menge der Fertigungsteile erfasst, die nach dem ersten Fertigungsdurchgang fehlerfrei abgeliefert wurde. Sie gilt in...

Agilität braucht Stabilität  Was Unternehmen von James Bond und  östlicher Philosophie lernen können

Agilität braucht Stabilität Was Unternehmen von James Bond und östlicher Philosophie lernen können

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit Wandel umzugehen ist seit jeher eine zentrale Herausforderung der Unternehmensführung. Die Geschwindigkeit des Wandels hat sich jedoch im letzten Jahrzehnt nochmals deutlich erhöht.

Modul: 1.2 Terms & Responsibilities

Modul: 1.2 Terms & Responsibilities

LernModul auf LeanOnlineAcademy
200 Punkte, 600 Credits (6,00 €)
Kategorie: Six Sigma White Belt

The second video enhances the understanding related to commonly used terms, roles, and responsibilities within Six Sigma.