1. Lean& Industrie 4.0 Meetup im HUB 31 Gründungszentrum

1. Lean& Industrie 4.0 Meetup im HUB 31 Gründungszentrum

Wie macht man Wertstromdesign im Kontext von Lean 4.0 und Erfahrungen mit kollaborativen Robotern - unser erstes Lean& Industrie 4.0 Meetup ging gleich in die Tiefe.

am 12. 06. 2019 um 17:52 Uhr

Wir haben unser Lean& Industrie 4.0 Meetup mit zwei spannenden Impulsvorträgen gestartet. Zuerst berichteten Lukas Hartmann und Joscha Kaiser - wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut PTW der TU Darmstadt und Berater im Mittelstand Kompetenzzentrum 4.0 in Darmstadt - über die Weiterentwicklung der Wertstrommethode im Kontext von Lean 4.0.

Im Anschluss daran berichtete uns Eugen Raisch von der LTI Motion GmbH über seine Erfahrungen mit kollaborativen Robotern. Dabei gab er wichtige Tipps und Hinweise, die es bei der Einführung solcher Systeme zu beachten gilt und zog kritisch Bilanz zu dieser Technologie.

Im Anschluss an die Impulsvorträge gab es noch die Gelegenheit sich bei Snacks und Getränken zu vernetzen und auszutauschen. Für die zukünftigen Treffen wollen wir uns auf ein übergreifendes Thema fokussieren und weiterhin kurze Impulsvorträge als Diskussionsanregungen nutzen.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen. Der Termin wird noch bekannt gegeben, geplant ist Ende September 2019.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

KATA in der Administration bei DB Regio AG

KATA in der Administration bei DB Regio AG

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 10. 2017 um 11:54 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vortrag von Michale Schweizer auf dem 5. KATA-Praktikertag.

Kennzahlensystem für die Qualitätsbeurteilung in der industriellen Produktion

Kennzahlensystem für die Qualitätsbeurteilung in der industriellen Produktion

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Edgar Dietrich

Grundlagen der Toyota Kata

Grundlagen der Toyota Kata

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

Mitarbeiter zu Verbesserungen anregen und deren Ideenpotenzial ausschöpfen – mittels strukturierter Fragetechnik die Lösungskompetenz auf allen Ebenen entwickeln und eine lernende Organisation zur kontinuierlichen Verbesserung schaffen, erhalten und ausbauen.

Berater - Folge 5

Berater - Folge 5

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:01 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Im Folgenden hören Sie einen weiteren Mitschnitt eines Interviews mit dem CEO der WMIA Inc., Herrn Dr. h.c. Any Nemo und seinem Berater.Wir befinden uns heute in der Marmorhalle beim Empfang...

Was die Industrie vom Handwerk lernen kann

Was die Industrie vom Handwerk lernen kann

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Eine Aussage, die mir immer wieder mal begegnet, ist, das Handwerk hätte sich überholt und würde die Digitalisierung verpassen. Interessanterweise kommt diese Aussage auch aus der Handwerksbranche...

Lean Administration: Case Studies in Leadership and Improvement

Lean Administration: Case Studies in Leadership and Improvement

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Administration

von AME

#FiveQuestions an Christian Bäumer

#FiveQuestions an Christian Bäumer

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 02. 2020 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#FiveQuestions about Lean Management an Christian Bäumer, Smart Operations & Lean Expert bei der Atlas Copco IAS GmbH

#JanineFragtNach bei Mark Lambertz

#JanineFragtNach bei Mark Lambertz

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 10:41 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Mark Lambertz, dem Intellektuellen mit Herz und Autor der modernen Einführung in das Modell für lebensfähige Systeme und damit in das Viable System Model von Stafford Beer.